Frage von SummerSx3, 34

Iban Nummer ins Ausland schicken?

Ich habe mir vor ca.1-2 Monaten bei netto ein Salat mit Dressing gekauft und der Dressing war schon schlecht. Darauf hin habe ich da angerufen weil ich auch zum Arzt musste. Aktuell hat mir die Firma die in den Niederlanden ist Schmerzensgeld zuverfügung gestellt.. nun hat eine bekannte meiner Mutter gesagt das dass gefährlich ist die Iban Nummer ist Ausland zu verschicken. Stimmt das ? Oder hatte schon mal jemand Erfahrung damit ?

Antwort
von wilees, 10

Nachdem es eine Firma ist die Netto beliefert, sollte dies kein Problem darstellen.

Antwort
von Barolo88, 18

was soll daran gefährlich sein,  ist nichts weiter als deine Bankverbindung, wenn dir jemand Geld überweisen möchte, braucht er die nun mal

Antwort
von PatrickLassan, 23

Ob man die IBAN jemandem im Inland oder im Ausland mitteilt, ist gleich. Gefährlich ist es in beiden Fällen grundsätzlich nicht.

Ohne die IBAN ist eine Überweisung nicht möglich, daher wirst du wohl nicht umhin können, dem Unternehmen deine IBAN mitzuteilen.

Antwort
von Throner, 13

Was erzählt die Freundin Deiner Mutter denn für einen Blödsinn?

Was die erzählt, das ist gefährlich!

Antwort
von Lukei, 4

Ohne IBAN ist keine Überweisung möglich. Ob du sie nun im Inland einem mittweilst oder im Ausland kann das in beiden Fällen gefährlich sein.

Aber du hast ja mit der Firma telefoniert und diese wird sicherlich die Bankdaten an Unbefugte weitergeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community