Frage von LillyTheKing, 448

IB verhauen - Deutsches Abi nachholbar?

Hallo,

ich habe da mal eine Frage zu den Abschlüssen IB und dt. Abitur. Meiner Meinung nach ist das IB ja sehr viel anspruchsvoller, sodass die prozentuale Chance, es 'in den Sand zu setzten' größer ist, als beim dt. Abitur.

Nun meine Frage: Wenn man das IB im Ausland macht, und es naja, nicht so gut ist, kann man dann im darauffolgenden Jahr noch das deutsche Abitur machen?

Und könnte man dann normal in die Schule einsteigen, oder müsste man etwas wie das Abendgymnasium besuchen?

Ach ja, und kann man die IB-Noten irgendwie umrechenen, also so wie bspw. eine Gymnasium 3 = eine Hauptschul-1 und so etwas?

  • In meinem Fall wäre ich beim erlangen des IB 17, und dann beim Abitur je nach dem 18 oder 19, falls es gehen würde.

Liebe Grüße, Lilly

Antwort
von laura3882, 401

also du brauchst auf jeden fall eine wissenschaft als leistungskurs(biologie,physik,chemie) und deutsch als leistungskurs. auserdem musst du mathe standard level wählen damit das in DE anerkannt wird. Meine freundin zum beispiel muss die 10.klasse wiederholen obwohl sie einen durchschnitt von 1,3 hat. (mache grade das IB falls du fragen hast)

Antwort
von laura3882, 375

beim IB kriegst du noten von 1-7(sieben das schlechteste)und du kannst max. 45 punkte erreichen und ja man kann sie auch umrechnen

Kommentar von laura3882 ,

ja also ich mache grade mein IB und meine freundin geht jz auch zurück nach DE, sie hat einen durchschnitt von 1,3. ihr wurde gesagt dass die noten in england gar nicht zählen aber ihr zeugnis von der 9.klasse zählt und das war halt 1,6 oder so deshalb muss sie die 10 nicht wiederholen und geht jz in die 11

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community