Frage von soso1503, 28

Iat das schlimm von mir?

hallo alle zusammen, Ich habe ien Freundin in Berlin. Früher hab ich auch in Berlin gelebt udn daher kennen wir uns. Ich kenne sie jetzt schon 9 Jahre aber das einzige was uns noch zusammen hält ist die Vergangenheit. Irgendwie mag ich sei nicht emgr so gerne wie früher. Dafür hab ich hier jetzt eine Bsete Freundin und sie ist genauso wie ich und ich liebe sie einfach (Freundschaftlich) Der Kontakt zu der anderen Freundin wird immer schlechter und ich würde sie nicht mal mehr so ri´chtig als Freundin bezeicne´n. Ist das schlimm?

Antwort
von CassySia, 7

Das ist der Verlauf der Dinge, leider leider. Jetzt wo ihr voneinander entfernt seid, werden sich eure Interessen und euer Leben noch sehr viel weiter verschieben. Das nützt alles nichts. Ich würde da nicht mehr allzu viele Energien drauf investieren. Tut mir Leid!

Antwort
von augsburgchris, 17

Nein Freundschaften gehen auch mal auseinander vor allem in deinem Alter und wenn man weit voneinander entfernt wohnt. 

Kommentar von soso1503 ,

okay danke für deine antwort

Antwort
von teddybaer1999, 7

Es ist in ordnung, wenn  sie dann auch davon weiß, dass du die freundschaft beenden willst... Alles andere wäre gemein...

Kommentar von soso1503 ,

ich will die Freundschafr ja gar nicht beenden. Ich mag sie ja auch noch, nur die Freundschaft ist einfach nicht mehr so doll wie am Anfang

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community