i7 oder i5 skylake?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der i5 reicht für alle Games derzeit locker aus und wird die nächsten 3-4 Jahre gut überstehen.

Vom i7 hast du eigendlich nur was, wenn du
z. B. viel Video/Bild Editierung vorhast, und deine Fotos/Videos schneller angezeigt/gerendert werden sollen.

Außerdem kannst du den i5 ja gut und gerne bis 4,4 GHz übertakten was (mit einem guten Lüfter natürlich) auch einen Riesen Vorteil beim editing bringt

Alles im allen würde ich, wenn du kein Youtuber oder ähnliches bist, den i5 auch wegen seines Preises vorziehen.

Zusatzinfo: Ich benutzte zwar selbst mehre i7 5960x aber wirklich gebraucht habe ich sie nur beim Benchmarking q(●‿●)p

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LawineX
12.11.2015, 16:27

Trifft den Nagel auf den Kopf. Ein Skylake i5 ist sogar im Gaming genauso schnell wie ein Haswell i5. Die Mehrleistung von 10-15% sind nichts Wert - takte dein Haswell einfach mit den Jahren immer weiter höher bis 4-5~ , das Geld, was du für den Skylake ausgegeben hättest könntest du dann in andere Teile investieren -  obwohl ehrlich gesagt 30 Euro auch jetzt nicht die Welt sind. Ich persönlich hätte die 30 Euro versoffen, hast du mehr von :)

1

i5, kannst übertakten und die  meisten Programme profitieren sowieso noch ned von mehr als4kernen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung