Frage von sandorus, 42

I7 6700k kaufen aber noch eine gtx 660 im rechner verbaut lohnt sich das?

Hallo, und zwar stehe ich gerade vor folgendem Problem ... ich Streame regelmäßig auf Twitch und habe jetzt von einem eher weniger CPU lastigen Spiel auf Overwatch gewechselt welches ich mit meiner jetzigen CPU (Intel Core 2 Quad Q9650) nicht mehr streamen kann, da die CPU einfach komplett überlastet ist. Nun ist meine Frage ob es irgendwelche Probleme gibt wenn ich einen 6700k einbaue aber noch eine relativ alte GPU habe (gtx 660). Ich will mir zwar in näherer Zukunft noch eine 1070 zulegen möchte meine alte aber noch eine weile benutzen 1-3 Monate da ich mir den ganzen Spaß auf einmal leider nicht leisten kann.

Antwort
von Sparkobbable, 24

Wenn du dir dann in ein paar Monaten ne neue graka Holst Passt das schon. Aber du brauchst auch nen neues Mainboard

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer & Grafikkarte, 25

Für 3 Monate geht die natürlich noch.

Antwort
von nmmkl, 42

Nein
Da hat die Onboard Grafik ja mehr Leistung als die 660

Kommentar von sandorus ,

Das wage ich zwar zu bezweifeln aber selbst wenn die onboard besser wäre .. meine frage war ob es zu problemen kommt.

Kommentar von thefreack03 ,

Nein.

Kommentar von nmmkl ,

es gibt keine probleme....bezweifel ich auch...aber du weißt was ich meine.....ist halt ineffektiv

Kommentar von sandorus ,

Ja ich weiß was du meinst die neue Grafikkarte wird ja kommen nur halt nicht jetzt sofort :D

Kommentar von nmmkl ,

Dann geht's ja.... brauchst nur ein Mainboard mit dem passenden Sockel ...

Kommentar von sandorus ,

Ja das is klar :D

Kommentar von Spiderdaddy ,

Nein, der integrierte grafikprozessor ist schlechter als die 660

Kommentar von nmmkl ,

es ging ja auch darauf dass er weiß was ich meine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community