Frage von BatmanZer, 73

i5 6600K oder der i7 6700K?

Welcher rentiert sich mehr?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von medmonk, Community-Experte für Computer, 28

Mehr rentieren für was? Gaming, Office oder 2D/3D/Video-Postproduktion? An und für sich eine stärkere CPU nicht schlecht ist. Ob sich der Kauf auch lohnt respektive rentiert jedoch davon abhängig ist, was man anschließend damit macht. 

Der i7 beherrscht im Gegensatz zum i5 Hyper-Threading. Da die meisten Spiele jedoch kein Hyper-Threading unterstützen, man im Grunde Leistung hat die noch nicht genutzt werden kann. In anderen Bereichen dann wieder etwas anders ausschaut. Beispielsweise bei/in der 3D oder Video-Postproduktion. Ob sich der stärkere i7 rentiert, nur du dir selbst beantworten kannst.

Ich selber nutze fast ausschließlich i7 mit beiden Architekturen. In einer Workstation werkelt ein i7-6800k (Skylake), in einer weiteren ein i7-4790k (Haswell) sowie ein i7-6700HQ (Skylake) in meinem Notebook von HP. Lediglich in meiner alten Möhre noch nen popliger Pentium DuoCore 2 Bits und Bytes hin und her schaufelt. ;) 

Antwort
von Nemesis900, 53

Rein von der Leistung her ist der i7 natürlich besser. Was sich für dich mehr rentiert kommt darauf an was du damit vor hast und was du für Ansprüche hast. 

Antwort
von Xilucha, 39

ich an deiner Stelle würde eher den leistungsstärkeren wählen,also den i7 :)

Antwort
von DerSchokokeks64, 44

Das kommt sehr darauf an, was deine Ansprüche sind. Ich würde sagen, der i5 ist für "normales" Zocken genug. Aber der i7 ist besser ;)

Kommentar von BatmanZer ,

Ich würde ganz gerne FSX mit Add Ons spielen

Kommentar von DerSchokokeks64 ,

Okay, das läuft bei mir mit dem i5 problemlos, wobei ich die allerneusten AddOns nicht getestet habe.

Antwort
von TheChaosjoker, 18

Wenn es um's Zocken geht, hat ein i5 das bessere P/L Verhältnis.

Kommentar von BatmanZer ,

Und für FSX mit AddOns?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community