Frage von Hammingdon, 47

i5-6600k + Z170-A oder i7-4790K + entsprechendes Mobo?

Hey, ich wollt mir nen neuen Pc zusammenbauen allerdings ist die entscheidung schwer. Die Frage bezieht sich auf die Zukunftssicherheit des 1151 Sockels. Lohnt es sich den i5 zu kaufen und später (1/2 - 1 Jahr) nen neuen besseren Cpu zu kaufen, oder mit dem i7 zu gehen und somit auf Skylake und dessen neuen CPUs zu verzichten. Verwendungszweck vorallem Games(kein Crysis) und Programmieren(UE) sowie Grafikdesign/3dModeling(Blender) Danke für die Antworten! Gruß Hammingdon

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von crim981, 30

Hallo, Beim spielen ist der Leistungsunterschied zwichen dem i5 und dem i7 Vielleicht 1-2%. Nimm lieber die Skylake Plattform. Nimm am besten das Skylake Board und 8gb Ram in 2 riegeln. so kannst du jederzeit bei bedarf noch 8gb oder sogar noch 16gb Hinzustecken.

Kommentar von Hammingdon ,

Vielen lieben Dank :)

Expertenantwort
von Marbuel, Community-Experte für Computer, 18

Da würde ich dann lieber den i7 nehmen. Außer du brauchst irgendwelche Features, die der Skylake-Chipsatz mitbringt. Aber sonst fährst du mit dem 4790 besser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community