Frage von NiklasTSV, 37

I5 6600 und ddr3 ram?

Kann ich den i5 6600 mit ddr3 ram betreiben? Habe gehört das da was beschädigt werden kann oder die Leistung geringer wird.

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für PC, 16

Brauchst ein Mainboard für DDR3 Ram. Eines das auch den normalen DDR3 nutzen kann wenn du deinen alten Ram weiterverwenden willst. Es gibt Boards die sich nur mit DDR3L vertragen.

Beispiel    http://www.asrock.com/mb/Intel/H110M-DGSD3/?cat=Specifications

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für PC, 24

Das kannst du machen, wenn das Mainboard den RAM unterstützt und natürlich die passenden Sockel dafür hat.. Der Prozessor ist da erstmal sekundär.

Die Leistung wird dadurch geringer, daß DDR3 eben typischerweise langsamer ist als DDR4.

Kommentar von compu60 ,
Kommentar von Agentpony ,

Darum habe ich ja auch deutlich "typischerweise" hingeschrieben. Ein Sprinter ist auf den ersten paar Metern auch schneller, als ein Auto. Ändert nix dran, daß ein Auto typischerweise - also in allgemein üblichen Umständen - schneller ist.

Antwort
von Redgirlreloadet, 18

Das kann man schon allerdinsg braucht man dazu ein Passendes Mainbord und die sind rar

Beschädigt werden kann nix wenn das Bord DDR3 auf nimmt sinn macht das ganze aber nicht

Kommentar von Zeptx ,

Das heißt "Board" mein Lieber

Kommentar von compu60 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten