Frage von ExperienZ, 95

i5 4460 + GTX 1060 oder i5 6500 + GTX 970?

Frage ist bereits im Titel, Hauptsächlich Gaming aber auch alltägliche Dinge sollen mit dem PC getan werden. Der Skylake natürlich dementsprechend mit DDR4, der Haswell mit DDR3. Was würdet ihr nehmen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TheChaosjoker, 55

Ich würde mich für den i5 4460 mit der GTX 1060 entscheiden, da die Leistungsdifferenz der Prozessoren geringer ist als die der Grafikkarten.
Eine Kompromiss wäre die Kombination aus i5 6400 und GTX 1060. Der i5 6400 kostet ähnlich viel wie der i5 4460, bietet zugleich aber die Vorzüge von Skylake.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte, 58

Wenn du von einer GTX 1060 mit 6GB redest, ganz klar die erste Möglichkeit. Die Prozessorleistung ist nicht besonders verschieden, dafür aber die Grafikleistung. Mit DDR3 RAM solltest du auch noch auskommen. 

Antwort
von KingSmashy, 60

Eine GTX 970 ist absolute Geldverschwendung und auf den ersten Blick sieht i5 4460 sehr gut aus. Also die 1060 mit dem i5 4460. Fürs zocken reicht das alle mal und eine GTX 970 macht einfach gar keinen Sinn mehr wegen der GTX 1060

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community