Frage von derekeight, 66

i5-2320 2 Fragen?

Hi Community ich habe 2 Fragen bezüglich meines i5-2320 Prozessors.

  1. Der i5-2320 hat 4 Kerne mit jeweils 3 GHz,allerdings ist er von der 2.Generation. Ich wollte dementsprechend fragen ob das schlimm dass es nur die 2:Generation ist da die 4 Kerne mit 3GHz für die meisten Spiele ausreichen das Problem ist nur dass ich nicht weiss ob dass einen grossen Unterschied macht ob das die 2,3,4 Generation ist

  2. Der i5-2320 hat eine eingebaute Grafikkarte, die Intel core 2000. Die ist allerdings ziemlich schlecht. Deshalb wollte ich mir eine GTX 960 kaufen. Die Frage ist ob ich die eingebaute intel core auswechseln kann durch die GTX 960 oder ob ich die GTX 960 noch zusätzlich im Gehäuse einbauen kann

Vielen Dank im vorraus =)

Antwort
von RenzoDx, 55

Guten Tag.

Nein es ist absolut nicht schlimm, mit dem wirst du noch einige Zeit leben können, der Prozessor muss sogesehen meist erst nach über 5 Jahren gewechselt werden, es gehen auch locker 7 Jahre und deiner hält noch bestimmt 2 Jahre (oder mehr).

Die Unterschiede sind jeweils in der Leistung (die erhöht wurde) und die Stromeffizienz wurde auch stark verändert, zum Positiven. Dies sind 2 größere Änderungen.

2. Du kannst die integrierte Grafikkarte nicht ausbauen :p. Diese wird dann einfach vernachlässigt und wenn überhaupt vom PC für kleinere Dinge benutzt. Sozusagen baust du sie zusätzlich an, dein BIOS müsste sie erkennen und sie zur "Primären Graffikkarte" umstellen.

Liebe Grüße

Kommentar von derekeight ,

Vielen Dank für die schnelle Antwort =) 

Kommentar von RenzoDx ,

Gern geschehen, vielen Dank für dein Danke.

Einen wunderschönen Tag noch und guten Rutsch!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community