Frage von Justagirl12, 23

I schafft man den Übergang in die 12 wenn man 2 5en hat die man ausgleichen kann,jeweils einmal im LK und GK und in den Grundkursen 2 mal 4 Punkte hat also?

Besucht wird die MSS im Bundesland Rheinland-Pfalz nach dem Lehrer den ich gefragt habe heißt es das ich mir 3 mal 4 Punkte erlauben kann aber keine 3 mal die Note 5. Angeblich zählen die 4 Punkte für den Übergang nicht als unterkurs aber trotzdem hab ich einfach keine Ahnung

Antwort
von liquorcabinet, 16

Im LK ne 5? Sicher, dass du mit diesem LK dein Abitur machen möchtest?

Kommentar von Justagirl12 ,

Ich hab überlegt nach der 12ten aufzuhören kannst du mir zu der Frage eine Antwort geben ?

Kommentar von liquorcabinet ,

Also ich meine mich zu erinnern, dass man im LK mindestens ne 4 haben muss. Am besten antwortet dir aber nochmal jemand anderes, weil ich da auch nicht zu 100% sicher bin. Was ich definitiv weiß ist, dass man sich generell in keinem Fach ne 6 erlauben darf :D Und ich denke mal, wenn du jetzt in dem einen LK ne 5, aber in dem anderen z.B ne 2 hast, kommst du ja trotzdem auf deine Punktzahl zur Zulassung.

Kommentar von liquorcabinet ,

Also würde es vielleicht doch klappen mit ner 5 im LK.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten