Frage von bloberkerleblob, 37

i phone 7 beim tauchen?

kann man i phon e7 beim tauchen bneutzen oder erst i phon e8 oder 9

Antwort
von Hilfemolsch, 28

ich frage mich was will man mit dem Smartphone im Wasser, Navigieren ?

ich glaube es wird kein Handy zum Tauchen geeignet sein, der Druck ist zu hoch um das Handy trocken zu halten.

Antwort
von fischtauchen, 6

Hallo,

ein Handy eignet sich niemals für den Gebrauch unter wasser.

Erstens ist es nur Spritzwasser geschützt, auch wenn die Angaben irreführend sind. Zweitens ist der Umgebungsdruck unter Wasser so stark, dass das Innenleben/die Technik des Gerätes zerdrückt würde.

Bedenke: auf 5 m Wassertiefe herrschen bereits 1,5 bar Umgebungsdruck; fast so viel wie Druck auf einem Autoreifen.

Gruß Klaus

Antwort
von Dashyyy, 31

Nein, das iPhone 7 schützt nur gegen Spritzwasser. Unterwasser vielleicht maximal eine Minute aber da würde ich mich nicht festlegen. Zu dem iPhone 8 oder 9 ist noch nichts bekannt.

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

IP 67 besagt: Geschützt gegen Staub und Wasser bis zu 30 Minuten in bis zu 1 Meter tiefe.

Kommentar von Dashyyy ,

Auf der Apple Konferenz wurde nichts anderes als Spritzwasser benannt.

Kommentar von PaddyOfficialLP ,

Hier mal eine Erklärung zu den IP-Zertifizierungen: https://de.wikipedia.org/wiki/Schutzart?wprov=sfsi1
Die 7 bedeutet "geschützt gegen zeitweiliges untertauchen". Apple will auf Nummer sicher gehen und spricht nur von "Soritzwassergeschützt".

Antwort
von Lumpy782, 26

iPhone 7 hat nur IP67
Das bedeutet Staubschutz und im Wasser ein kurzweiliges Untertauchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten