Frage von EndlessSoulKit, 42

I Phone 6 oder 6s,neues Handy?

Heyy Leute ;) Immoment habe ich ein Samsung Galaxy S4,dieses ist mir sehr oft runtergefallen und letztens habe ich dann einen Sprung in die Scheibe bekommen.Nun wünsche ich mir zu Weihnachten ein neues Handy,meine Favoriten sind das I Phone 6 und das 6s(in silber).Ich würde warscheinlich eins mit 64gb nehmen da mein momentanes Handy 16gb hat und mir dieser Speicherplatz etwas zu knapp ist.Mein Problem ist,ich weiß nicht ob ich das 6 oder das 6s will da der preis sich um ungefähr 100€ unterscheidet und ich weiß nicht ob es das wirklich wert ist.Eure Meinung?(PS. w14)

Antwort
von Helfenderuser, 29

Weihnachten ist noch eine Zeit weg, bis dahin wurde auch das iPhone 7 released und der Preis des iPhone 6(s) voraussichtlich etwas gesenkt. Dann kannst du es dir nochmal überlegen.

Kommentar von EndlessSoulKit ,

Stimmt,Danke für deine Antwort 👍

Antwort
von xXxZeldaxXx, 19

Meine ehrliche Meinung: Apple ist definitiv zu teuer. Aber da das ja sowieso deine Eltern bezahlen (worüber du froh sein kannst!), würde ich dir das normale "empfehlen", da die S-Variante viel zu groß ist. Was ich dir aber raten kann: bei anderen Marken kannst du via einer microSD-card den Speicher erweitern und bezahlst - wenn es hin kommt - vielleicht nur die Hälfte und bekommst trotzdem ein gutes Handy. LG. PS: Displayaustausch wäre nicht mal teuer gewesen, nur so als Tipp.

Kommentar von EndlessSoulKit ,

bekomme das Handy natürlich nicht komplett bezahlt muss auch Geld dazu geben ;) und danke für deine Antwort

Kommentar von EndlessSoulKit ,

*und naja wollten den Display schon austauschen kostet aber mehr als 100€ also spare ich lieber für ein neues Handy anstatt meins jetzt zu reparieren

Kommentar von Helfenderuser ,

"Da die S-Variante viel zu groß ist"

Huch, das iPhone 6 und das 6S haben exakt die selben Maße. Die Plus-Varianten zu den jeweiligen Modellen haben 5,5 statt 4,7 Zoll. Ob man (bzw. die Eltern) dazu bereit ist, auch für qualitative Software und vor allem auch im Laufe der Nutzung zwanghaft für Apps/Musik zu bezahlen muss man mit sich selbst abmachen. Dazu sollte man sich vor dem Kauf bewusst sein, wenn man sich einen Song haben will gibts kein "Ich downloade ihn kurz mit meiner illegalen App" mehr.

Natürlich ist Apple teurer, genauso zahlst du auch für eine S-Klasse oder einem 7er BMW mehr als für einen Skoda mit derselben Motorleistung.

Kommentar von xXxZeldaxXx ,

Huch, mir fällt jetzt erst auf, dass ich einen Fehler meinerseits gemacht habe (Verwechslung). Sorry dafür^^

Antwort
von Smileys12345, 20

Ich habe das iPhone 6 und bin vollkommen zufrieden , ich wollte nicht das 6s , weil es viel teurer war und kein sehr großer Unterschied war , also ich würde das iPhone 6 nehmen

Kommentar von EndlessSoulKit ,

Ja das denke ich mir auch,bin aber trotzdem noch unschlüssig 😯

Kommentar von Smileys12345 ,

Oder auf das iPhone 7 warten , dann sind beide billiger oder du kaufst dir dann gleich das 7

Kommentar von Helfenderuser ,

Naja, die Kamera ist um einiges besser, der Prozessor sowie der Fingerabdrucksensor wurden verbessert und natürlich 3D-Touch ist zum ersten Mal mit dabei. Ob man das braucht ist natürlich eine andere, individuelle Frage, als technisch kleinen Unterschied würde ich es aber auch nicht bezeichnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community