Frage von Pfiati, 47

I don't like superlatives? Wie drückt man dieses "Gefühl" aus auf Deutsch, dass man es eben nicht mag?

Hiermit meine ich, wenn jemand sagt in etwa: "Das ist das letzte Mal, dass ich mit denen spreche" oder "Niemals werde ich das wieder probieren".

Wie drückt man dieses "Gefühl" aus auf Deutsch, dass man es eben nicht mag?

Mein Versuch: Ich mag solche extreme Aussagen nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von earnest, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 29

Ja, das kannst du (fast) so sagen.

-solche extremen Aussagen / solch extreme Aussagen

Statt "extrem" könnte man auch "endgültig" verwenden.

Für Dein zweites Beispiel bietet sich an: "Man sollte nie 'nie' sagen."

Gruß, earnest

Kommentar von Pfiati ,

Alles klar. Danke (schon wieder) für die Korrekturen, und für die Idee "nie, 'nie' sagen".

Sehr intuitiv ... es trifft den Fall nicht immer, aber immer oefter. :-)

Gruß

Kommentar von earnest ,

Danke für den Stern!

Antwort
von kiniro, 13

"Ich kann Verallgemeinerungen und unrealistische Versprechen nicht ausstehen"

Wahlweise auch

"Nie wieder - bis zum nächsten Mal"

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 19

"Lass doch diese Übertreibungen!"

Kommentar von PWolff ,

"Ich sag's zum Zehnmillionstenmal: Ich hasse Übertreibungen!"

Kommentar von Volens ,

:-)

Kommentar von Pfiati ,

Jepp---das sagt es auch irgendwie aus.

Antwort
von atzef, 18

"Extrem" ist für meinen Geschmack zu politisch konotiert...

"superlativisch", "apodiktisch", "endgültig"...

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Grammatik & deutsch, 3

missbiligen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community