I bekomme meine tage nicht?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

  1. Die Regelblutung bleibt nicht einfach so aus, weil man heftigen Sex hatte.
  2. Dein Freund ist wohl vor deinen Muttermund gestoßen. Das ist für viele Frauen eher schmerzhaft als erregend, deshalb solltest du ihn in so einem Fall bitten, nicht so tief zuzustoßen oder dein Becken so kippen, dass er das gar nicht kann. Der Muttermund steht im Verlaufe des Zyklus an unterschiedlichen Tagen unterschiedlich hoch/tief, es ist also durchaus möglich, dass du an einem Tag empfindlicher bist als an anderen Tagen.
  3. Koitus interruptus (Rausziehen vor dem Samenerguss) ist KEINE Verhütungsmethode. Wenn ihr nicht zusätzlich Kondom, Pille oder ein anderes Verhütungsmittel benutzt habt, habt ihr also NICHT verhütet. Dementsprechend kannst du durchaus schwanger sein, das liegt dann aber nicht am tiefen Zustoßen sondern daran, dass ihr nicht verhütet habt.

Bitte geh (am besten mit deinem Freund zusammen) zum Gesundheitsamt oder zu einer Familienberatungsstelle, um dich kostenlos und anonym über Verhütung aufklären und beraten zu lassen.

Zwei Wochen nach dem Verkehr solltest du einen Schwangerschaftstest machen, um zu überprüfen, ob du schwanger bist. Den Test kannst du entweder rezeptfrei in der Apotheke oder im Internet kaufen, in Großstädten aus einem Automaten am Hauptbahnhof ziehen oder gegen Vorlage deiner Gesundheitskarte kostenlos bei einem/-r Gynäkologen/-in durchführen lassen. Da beim Gyn für gewöhnlich Blut abgenommen wird, sind die Tests dort noch zuverlässiger als die Urintests im Handel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist zu 99% Schwanger. Das rausziehen vor dem Orgasmus ist als Verhütungsmethode ungefähr so sicher wie Bungeejumping ohne Seil. Er wird die sogenannten "Lusttropfen" in dich gespritzt haben (sowas merkt man als Mann nämlich nur sehr sehr sehr selten). Also ab zum Frauenarzt und hoffe das man noch was mit der Pille danach zu regeln ist (und da du Angst hast er könnte schaden angerichtet haben mit seinem zu weiten Vorstößen wäre ein Besuch beim Frauenarzt ja sowieso angebracht). Ich wünsche dir viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hol Dir erst mal einen Schwangerschaftstest.
Falls er negativ sein sollte, lass Dich bitte aufklären: Du hast Dich wirklich für die unsicherste Verhütungsmethode entschieden, falls Sie den Namen überhaupt verdient!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verhütet ihr nicht? Das rausziehen vor dem Orgasmus bringt so gut wie gar nichts, da es sowas wie Lusttropfen gibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum Arzt wenn sie länger nicht kommt. Oder zu kurz ect. Du kannst auch schwanger sein wenn das die einzige Verhütung ist die ihr macht denn die ist absolut unsicher :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schon mal was von lustropfen gehört du kannst schwanger sein! mach am besten einen test und verhütet das nächste mal anständig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rausziehen ist für dich also eine Garantie nicht schwanger zu werden? Ich denke du hättest Bio nicht schwänzen sollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein einfach mal abwarten!

(ich geh davon aus, dass ihr verhütet habt....)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du dir unsicher sein solltest abonniere jetzt 61MinutenSex auf Youtube. Die erklären das mit dem richtig dolle und so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht "zu doll", sondern "zu ohne". Wie habt ihr denn verhütet?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sophiexlea
01.09.2016, 12:22

Nein..also ich komme und denn setzt er sich auch mich rauf und wi***

0

Was möchtest Du wissen?