Frage von martinz74, 57

Hyundai i40 extrem schlechtes Licht. War hat Tipps oder ähnliche Erfahrungen?

Bei meinem Hyndai i40 (Baujahr 2014) ist leider das Halogen-Abblendlicht extrem schlecht: 

  • die Sichtweite ist beim Hyndai i40 im Vergleich zu vielen anderen Autos sehr gering 
  • neulich bin ich mit dem viele Jahre alten i10 meiner Mutter unterwegs gewesen: sogar da ist das Licht besser 
  • obwohl ich die Scheinwerfer max. nach oben gestellt habe (Drehregler im cockpit) sind sie sehr niedrig/tief 
  • das Fahren in der Nacht auf Landstraßen wird dadurch ziemlich anstrengend 
  • Das Fernlicht ist zwar auch nicht gerade berauschend aber durchaus o.k.

Neulich bin ich einmal mit meinem Fahrrad nach Hause gefahren und habe erschrocken festgestellt, dass mein Narbendynamo mit einem Halogen-Fahrrad-Licht ein Waldstück weit besser ausleuchtet als mein Auto.

Soeben war ich beim Autohändler. Der sagt mir, dass er gerne bei Hyundai nachfragt, aber vorrausichtlich nichts machen kann.

Wer hat ähnliche Erfahrungen und/oder Tipps, was ich machen kann?

P.S. nach Rückfrage mit der Werkstatt weiß ich jetzt, dass die Lichter bereits einmal neu eingestellt wurden. An der Einstellung liegt es also scheinbar nicht

Antwort
von lavre1, 53

einen anderen garagisten fragen, der an der lösungssuche besser mitmachen will. die lichter müssen mindestens neu eingestellt werden, evlt. müssen die halogenstrahler ersetzt werden.

Kommentar von martinz74 ,

danke, ich wusste nicht, dass die Autowerkstatt Lichter einstellen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten