Frage von marcoitalia, 53

Hyundai i30 Diesel Öldruckschalter?

Hi habe einen hyundai i30 bj 2011 crdi heute is bei mir die Öldruck Lampe angegangen und das ausgerechnet wenn ich 300 km von zuhause weg bin.... Hab natürlich den Öl stand überprüft und es ist genug Öl drin... Habe auch den Motor auf Öl Rückstände überprüft und die habe auch unters auto geschaut wo es seit gestern früh gestanden is da nirgends Öl ist und auch kein Öl Verlust gibt tippe ich auf den Öldruckschalter was denkt ihr? Und kann ich damit nach hause fahren? Der Motor springt normal an und fahren tut er auch normal keine merkwürdige Geräusche usw...

Antwort
von Teddy42, 40

Achtung die Öl-Lampe geht nur an wenn zuwenig ÖL oder zuwenig Öldruck vorhanden ist - da genug Öl vorhanden wird nicht genug Öldruck über die Pumpe aufgebaut. Die Folgen gehen bis hin zum Totalschaden des Motors.

Kommentar von marcoitalia ,

Alles klar...  Und wenn der irgend ein Sensor kaput ist?

Kommentar von Teddy42 ,

Das kann sein - aber auf jedenfall in der Werkstatt prüfen lassen.

Kommentar von marcoitalia ,

Ja hatte ich morgen Natürlich vor...  Die Frage ist ob ich damit ca 300 km nis nach Hause fahren kann

Antwort
von Christophror, 30

Ich würde damit auf keinen Fall mehr weit fahren. In deiner Nähe wird es sicherlich einen Hyunday Händler geben.

Antwort
von Rothskuckuck, 34

Ölstand prüfen, dringend.

Kommentar von marcoitalia ,

Hab ich gemacht oben lesen... 

Kommentar von Rothskuckuck ,

sorry, hab ich überlesen.

Viell. Ölpumpe, auf keinen Fall würd ich so weiterfahren. Bist du im Adac, der kommt jederzeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten