Frage von blazinblaze, 34

Hyundai Getz 2003er LPG-Umbau weiter Geld reinstecken?

Hallo Leute, mal ne Frage?

Man nehme an man hat einen 2003er Hyundai Getz GLS als Gasumbau bei 110.000 km gekauft für 2.500 €. Nach 2 Jahren steht nun TÜV an. Bei der letzten Inspektion wären nun noch Reparaturen offen von rund 1.300 Euro. Im Jahr wird dieser ca. 40.000 km gefahren und ist nun kurz vor dem TÜV bei 186.000 km. In den vergangen Jahren sind folgende Kosten angefallen ca. 1000 € für Reparaturen (Inspektionen, Räderwechsel und Ölwechsel), 1 neuer Satz Sommerreifen ca. 300 €, 2 Satz Winterreifen a jeweils 200 €. Lohnt sich bei einem Fahrzeug mit 186.000 km die Reparatur von über 1300 € noch bei einer Jahreslaufleistung von 40.000 km? Oder lieber eine Neuanschaffung?

grüße

Blazinblaze

Antwort
von ROCKzQT, 13

Also habe gehört wenn du einen Wagen fährst welcher in Zukunft eine möglichst hohe Laufleistung beziehen kann, dann lohnen sich um die 1000€ verteilt aufs Jahr für Rep. etc.

Also würde jetzt mal schwer behaupten bei dem Wagen lohnt es sich nicht vor allem weil du ihn nicht mal mehr für die Rep. Kosten verkauft werden kriegst :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community