Frage von BBobbbyyy, 25

Hypothesentest und Signifikanzniveau?

Wir haben in der Schule ein paar Aufgaben zum Hypothesentest gemacht. Wir bekamen WADI Blätter und dort gab es diese Aufgabe. Angehängt sieht man die Musterlösung. Könnte bitte jemand hier diese Lösung bestätigen? Denn ich habe für Aufgabe b) als Annahmebereich [10;20] und bei Aufgabe c) sollte der Annahmebereich doch eigentlich kleiner werden.

Vielen Dank für eure Hilfe

Antwort
von Wechselfreund, 15

Zuerst: Ich hasse den Begriff Annahmebereich, da ein Ergebnis in diesem Bereich dazu führt, dass die Nullhypothese zwar nicht verworfen werden kann, aber es wäre Unsinn, sie anzunehmen.

In der Aufgabe steht, dass es ein linksseitiger Test ist. Demnach muss der Verwerfungsbereich links vom Erwartungswert liegen.
http://www.mathematik-oberstufe.de/stochastik/h/hypothesentest-linksseitig.html
µ = n 20·p = 14
Der "Annahmebereich" (nenn ich jetzt auchmal so) muss also unter 14 beginnen. In den "Aufgabenlösungen" ist der Wurm drin!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten