Frage von Nessa1213, 26

Hypothesenpaar richtig?

Hallo Leute,

ich möchte ein Hypothesenpaar formulieren, und da ich mir das alles selbst aneignen muss, bin ich sehr unsicher. Es geht darum, dass laut einer Quelle Bienen die Rezeptoren für das Sehen von Rot fehlen. Ich möchte nun das kleine Experiment durchführen und Beobachten, ob Bienen rote Blüten anfliegen. Sollten sie laut der Aussage ja nicht. Ich würde also folgende Hypothesen formulieren: H0: Apis mellifera fliegen keine roten Blüten an. H1: Apis mellifera fliegen rote Blüten an.

H0: μ = 0 H1: μ > 0

ist das so machbar?

Expertenantwort
von agrabin, Community-Experte für Biologie, 16

Das dürfte schwierig werden, denn Bienen können u.a. UV-Licht wahrnehmen, deshalb sehen sie die Farben anders als wir. 

 Blüten, die für uns rot erscheinen, sehen für Bienen vielleicht blau-violett aus, wenn sie UV-reflektierende Pigmente enthalten. 

Außerdem haben viele Blüten bestimmte Zeichnungen, die für eine Biene besonders gut erkennbar sind, da sie UV-Licht reflektieren. Der Geruch spielt auch eine Rolle.

Unter dem Suchwort Farbensehen der Biene findest du etliche Infos. Die klassischen Versuche dazu hat Karl v. Frisch durchgeführt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community