Frage von KuddelMuggel, 99

Hypnophobie (Angst vorm (Ein)schlafen), was hilft?

Ich leide unter einer „Krankheit“ die sich Hypnophobie nennt. Unter 'Hypnophobie' versteht man die krankhafte Angst vor dem Einschlafen/Schlafen. Das Problem ist, dass ich panische Angst vor dem (Ein)schlafen habe und deswegen auch immer bis mindestens halb zwei wach bleibe. Ich leide richtig unter Schlafentzug. Außerdem sind meine Augen richtig trocken und tun weh. Ich war schon mal in Psychologischer Behandlung - Ohne Erfolg...

Was hat euch vielleicht geholfen? Kennt ihr Tricks und Tipps? Und was kann ich gegen meine extrem trockenen Augen tun?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von blacksuccubus, 59

Also ich habe leider keine Erfahrungen damit aber ich habe im Psychologie Unterricht gelernt wie viele verschiedene Heilungsansätze es gibt und würde dir damit vorschlagen mal einen 2 Arzt zur Rate zu ziehen vielleicht kennt dieser eine Methode die bei dir Wirkung zeigt :)

Gruß^^

Antwort
von Luisa727262, 62

Gegen die trockenen Augen erstmal feuchtigskeitsspendende augentropfen.  Und gegen die Schlafstörungen.... musst du durchprobieren 》 Meditation? Yoga ? Oder denk einfach an positive sachen vorm schlafen gehen. Oder nimm tropfen zum Einschlafen. Irgendwas pflanzliches am besten;)

Antwort
von Chefelektriker, 59

Mache das Radio an,lasse es ganz leise laufen,dann erübrigt sich das auch mit den trockenen Augen.

Antwort
von blacksmoke90, 52

Es gibt so pflanzliche tabletten diese sollen ein beruhigen könntest die mal probieren und auf youtube irwas anhören ich zieh mir immer creepypasta rein kann danach besser schlafen xD

Antwort
von Roderic, 41

Lesen hilft.

Wenns geht keine Horrorromane oder medizinische Fachbücher.

Antwort
von RegeretSam, 43

Altaaaa penn einfach. Was soll passieren. Wenn man im Traum vom Hochhaus fliegt (was mir ziemlich oft geschah beeinflußt vom GTA zocken) ist halt so man. Ich bin 3x gestorben im schlaf & wieder neu gespawnt. Die Schlmpe bezahlt für den 2ten Tod noch. Hau dir ein Backstein gegen den Kopf, schlaf einfach man. Im Traum passieren die geilsten Tode :D Schrotflinte in die FresXcxse bekommen, vom Auto überfahren worden, aus Helikopter geflogen... & DAS ALLES IN 3RD PERSON! :D 

Antwort
von b65uor6, 55

Schlafmittel verschreiben lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community