Frage von LuxuryIllusion, 58

Hyperventilieren vermeiden?

In letzter Zeit kommt es sehr häufig vor, dass ich anfange zu hyperventilieren, wenn ich in Stresssituationen bin. Meine Frage ist nun, ob man dagegen etwas machen kann? Also ich weiß, dass es helfen soll, zum Beispiel in eine Tüte zu atmen, aber kann man auch etwas tun, damit das erst gar nicht anfängt?

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit, 31

Hallo LuxuryIllusion,

am besten ist es, dem Stress Entspannung entgegenzusetzen. Es gibt verschiedene Entspannungstechniken: Autogenes Training, Muskelentspannung, Meditation, TaiChi, Yoga. Volkshochschulen bieten Kurse an, die teils sogar von der Krankenversicherung bezahlt werden.

Ich empfehle Dir, einen solchen Kurs mitzumachen. In einer Gruppe kann man es am besten erlernen und hat die Möglichkeit, Fragen an den/die KursleiterIn zu stellen.

Sollte es bis dahin nochmal zu einer Hyperventilation kommen, ist es schon richtig, in eine Tüte zu atmen. Durch das Rückatmen der in die Tüte ausgeatmeten Luft normalisiert Dein Zustand schnell wieder.

Wenn Du noch Fragen hast, schreibe mir gerne einen Kommentar :)

Entspannte Grüße

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community