Frage von faw88, 36

Hyperventiliere seit Tagen jeden Abend - auch jetzt gerade - was tun?

Hi! Ich hyperventiliere seit Tagen leicht. Alles hat angefangen, dass meine Nase zu war. Ich habe irgendwie Angst bekommen und dadurch NOCH schwerer Luft bekommen. Jetzt versuche ich krampfhaft jeden Abend tief einzuatmen, es geht aber nicht. Bei mir ist das alles Kopfsache. In der Schule hatte ich das nicht. Das heißt ich hyperventiliere leicht.

Jetzt gerade übrigens auch. Was soll ich tun? Es ist ziemlich schlimm, wenn man nicht tief durchatmen kann....

LG

Antwort
von konstanze85, 20

Beruhigen, eine plastiktüte oder frischhaltebeutel nehmen, über mund und nase legen und ruhig in die tüte atmen. Hyperventilation entsteht durch zu schnelles atmen, und dadurch hast du zuviel sauerstoff im körper.

Ich hatte das früher oft. Dir kann nichts passieren, bleib ruhig:)

Antwort
von Koridor7, 7

Hey faw88

Ich habe das auch öfters

Probiere ruhig zu atmen, trinke etwas

Lege dich auf hartem untergrund auf den rücken, nimm eine plastiktüte und probiere die tüte vollständig aufzublasen

Durch die hyperventilation ist zu viel sauerstoff in deinem körper

Eine hyperventilation ist meist psychisch und durch angst verursacht kann aber nichts schlimmes passieren

Wenn es nicht besser wird würdeich einen asthma test machen

Alles gute und gute besserung vera

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten