Frage von 1Melly97, 27

Hypertone Hyperhydration durch Salzwasser(Chemie)?

Ich habe mich gefragt wieso man bei zu viel trinken von Meerwasser, eine hypertone Hyperhydration bekommt? Dabei hat man dabei doch einen Überschuss an Wasser als auch Elektrolyten. Klingt erstmals ganz logisch aber sagt man nicht, dass man bei dem Konsum von Meerwasser sozusagen "austrocknet"? Bei einem Überschuss an Wasser?

Antwort
von TurunAmbartanen, 9

hypertonische umgebung um die zelle --> zelle trocknet aus

da hilft alles wasser der welt nicht, wenn die salzkonzentration (bzw jeder osmotisch aktive stoff) größer ist wie in der zelle.

Antwort
von hourriyah29,

Genau, Du hast Recht, man hat zu viel Wasser, aber eben auch zu viele E-Lyte. Durch den osmotischen Druck "trocknen" die Körperzellen aus. Gleichzeitig versucht der Körper die überschüssigen E-Lyte loszuwerden - hauptsächlich dadurch, dass mehr Urin produziert wird. Somit trocknet der Körper auch real aus, wenn nicht ausreichend normales oder hypotones Wasser rechtzeitig nachkommt.

LG, Hourriyah

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten