Frage von Lana3809, 21

Hypersensibel und unverstanden?

Hallo, ich bin sehr Hypersensibel, nehme alles also noch stärker wahr als andere "normal Sensible". Für meine Familie und mich war das immer sehr anstrengend, da niemand genau wusste warum ich so anders bin. Ein Beispiel: Für mich war Einkaufen/Shoppen schon immer anstrengend, da ich auch die Gefühle anderer sehr schnell erkenne und dann auch diese Stimmung habe. Seit 1 Jahr habe ich nun auch Schlafparalysen. (Auch sehr belastend für mich bzgl. Schule) Und um zur eigentlichen Frage zu kommen: kann jemand vielleicht ein Forum, ein Buch oder eine Internetseite für Hypersensible Menschen empfehlen? Ich würde mich gerne mehr damit auseinandersetzen, damit ich es mehr verstehe und vielleicht irgendwann damit klarkomme. Das wär echt nett, wenn ihr noch Vorschläge habt. (Wenn man 13 ist, hat man eigentlich anderes im Kopf als sowas :D) Danke an alle die mir helfen und den Text bis zum Schluss durch gelesen haben :) P.S.: ich habe schon ein paar Internetseiten gefunden, aber die bieten mir nicht so richtig Hilfe...

Antwort
von Midgarden, 15

Schau mal hier - dort findest Du auch nützliche Verweise:

Internetpräsenz des Informations- und Forschungsverbundes Hochsensibilität e. V. (IFHS)
http://www.hochsensibel.org

Antwort
von WasGehtAbLeute, 13

Du bist nicht hypersensibel:D du bist nur ne pubertierende Zeitbombe hhahaha

Du bist in der Pubertätphase und siehst/denkst an Dinge die für dich noch unverständlich ist 

Dein Körper/Gedanken verändert sich und dein Gehirn kommt da nicht mit, wieso ist das alles so?  Schlaftprobleme, anstrengende Schule, belastende Momente. Willkommen in der Realität der Erwachsenen :), noch bist du in der Ausbildung und einkaufen/schoppen bin ich auch sehr anstrengend- ist halt nicht so mein Ding ;)

Kommentar von RasThavas ,

Toll das du das so gut erkennst. Bist du Psychologe und ist die Person dein Patient?

Kommentar von WasGehtAbLeute ,

Sie ist in der Pubertät

Hypersensibel kann sie auch sein 

Aber das größte Teil was sie evtl nicht unter Kontrolle hat ist evtl die Mischung von Pubertät und ihre hypersensibeltät 

Allgemein ist Pubertät etwas anstrengend

Seien sie mal nicht so unerträglich, ich habe es so geschrieben um zu sehen was sie darauf antwortet 

Es ist eine These und ich warte darauf bis sie es evtl widerlegt ;)

Antwort
von Kasumix, 11

Wieso oder was ist denn dann so anders bei dir?

Das man emphatisch ist oft Stimmungen aufnimmt, ist doch z.b.was normales. Schlafparas haben auch sehr viele Menschen.

Will es nur verstehen, ehe ich genau weiss wie man helfen kann ;)

Kommentar von Lana3809 ,

Ich weiß nicht genau wie ich das beschreiben kann. Also es ist auf jeden Fall bewiesen, dass ich hypersensibel bin. Wir waren bei einem Arzt der das bestätigt hat :) (mir wird halt nur nicht geholfen bzgl das ich damit nicht ganz klarkomme)

Ich kann Dinge hören, die keiner (aus meiner Familie) hören kann z.B.: Fledermäuse

Ich habe einen sensiblen Geschmackssinn 

Und ich fühle mich in einem Raum mit vielen Menschen nicht wohl und fühle mich nach sowas wie nach einem Marathon 

Das sind nur wenige Beispiele

Hoffe das hilft dir weiter :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community