Frage von HelfeDirNicht, 43

Hygienekontrolleur Ausbildung Bayern?

Wo in Bayern (am liebsten Oberfranken & Umgebung) kann man eine Ausbildung zum Hygienekontrolleur machen?

Ich habe schon recherchiert, finde jedoch nichts :/

Danke im Voraus für Eure Antworten :)

Antwort
von Apolon, 23

Deine Frage hat aber mit der Tätigkeit eines Beamten nichts zu tun !

Kommentar von HelfeDirNicht ,

Wirklich? Ich habe schon oft gelesen, dass die meisten Hygienekontrolleure verbeamtet werden.

Antwort
von wilees, 18


Ausbildung zum Hygienekontrolleur / zur Hygienekontrolleurin

https://www.stmi.bayern.de/min/ausbildungundkarriere/hygienekontrolleur/index.php

Hygienekontrolleur - Gehalt und Verdienst - Ausbildung.de

www.ausbildung.de/berufe/hygienekontrolleur/gehalt/ 


Gehalt und Verdienst als Hygienekontrolleurin - Erfahre hier, wie viel ein Hygienekontrolleur nach der Ausbildung verdient. 

Suche 20 Sek.

       





Kommentar von HelfeDirNicht ,

Auf der Seite war ich auch schon, da steht aber nirgends, wo genau man die Ausbildung machen kann.

Kommentar von wilees ,



Der Text beschreibt, wie die Ausbildung erfolgt.

Zur Ausbildung zum Hygienekontrolleur oder zur Hygienekontrolleurin können Sie zugelassen werden, wenn Sie den mittleren Schulabschluss, den qualifizierenden Hauptschulabschluss oder den Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene förderliche Berufsausbildung nachweisen.   

Dort die Berufsbezeichnung anklicken und Du kommst zu den Adressen.

 Ausbildung


Die staatlichen Hygienekontrolleure und Hygienekontrolleurinnen
in Ausbildung werden zunächst ohne Lehrgang und Prüfung im
Arbeitnehmerverhältnis bei einem Landratsamt beschäftigt. Während der etwa zweijährigen Ausbildungsdauer werden sie mit den einschlägigen dienstlichen Vorgängen im Aufgabenbereich einer Kreisverwaltungsbehörde vertraut gemacht. Am Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) erlernen sie den Umgang mit Probematerial. Weiterhin leisten sie Praktika in einem Krankenhaus sowie einem Badebeckenbetrieb und einer
Trinkwasserversorgungsanlage ab. Im Rahmen der fachtheoretischen Ausbildung beim LGL absolvieren sie einen sechsmonatigen Lehrgang.




Übernahme in das Beamtenverhältnis


Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung ist bei Erfüllung der
beamtenrechtlichen Voraussetzungen die Übernahme in das
Beamtenverhältnis (Besoldungsgruppe A 6) vorgesehen. Im Hinblick auf die hierfür maßgebliche gesetzliche Altersgrenze sollte zum Zeitpunkt der  Einstellung das 43. Lebensjahr noch nicht vollendet sein.


Bewerbung

Für die Einstellung bei den 71 Landratsämtern in Bayern sind die
Regierungen zuständig. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die
Regierung(en), in deren Zuständigkeitsbereich (Regierungsbezirk) Sie eingestellt werden wollen. Dort erhalten Sie gerne auch nähere
Informationen, bei welchen Landratsämtern aktuell Stellen zu besetzen sind:


und dann folgen sämtliche Adressen



Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community