Frage von kayninteresse, 15

Hygiene in Residenzen für Sprachschüler in Frankreich?

Ich werde nächsten Sommer in Frankreich einen Sprachaufenthalt machen. Wahrscheindlich in Lyon. Nun überlege ich mir noch ob ich in das Studentenheim (Residenz wird es genannt), oder in eine Familie gehen soll. Nun wurde mir von einem Bekannten gesagt, dass die Hygiene in den Wohnheimen sehr schlecht sein kann. Hat da jemand Erfahrung?

Danke schon im Voraus

Antwort
von joheipo, 11

Du willst nach Frankreich und nicht in eine Favela in Ost-Sao Paulo, oder?

Frankreich liegt in Europa und ist, meines Wissens und meiner langjährigen Erfahrung nach, jedenfalls ein zivilisiertes Land (ist Brasilien auch, aber dort gibts noch die einen oder anderen Mängel).

Was Dir Dein Bekannter erzählt hat, weiß ich ja nicht. Ich habe jedenfalls noch von keinen Hygienemängeln in französischen Einrichtungen gehört, geschweige denn welche gesehen.

Aber wenn Du Angst hast, bleib daheim.

Kommentar von kayninteresse ,

Ich verstehe nicht wesshalb man nicht einfach eine Antwort geben kann, ohne rumzuhaten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community