Frage von Anonym31112, 76

Hygiene bei Tamponverwendung?

Hallo ihr Lieben :) Ich hab mal eine Frage an die Mädels. Und zwar welche Hygiene ihr vor und nach der Verwendung einen Tampons betreibt. Ich wasche mir davor die Hände, ziehe mich nach der Verwendung wieder an und wasche mir dann die Hände noch einmal. Müsste man sich aber nicht theoretisch erst die Hände waschen und dann anziehen? Weil man fässt ja dann seine Anziehsachen an.. Und wie ist das  auf öffentlichen Toiletten dann machbar? Ich weiß komische Frage, aber seid lieb, hab mir eben einfach diese Frage gestellt ;)

Expertenantwort
von obonline, Business Partner, 45

Liebe Anonym31112,

Die persönliche Hygiene ist ganz wichtig. Am idealsten ist es, wenn du dir die Hände vor und nach dem Tamponwechsel mit Seife und warmen Wasser waschen kannst. Dies solltest du auch auf öffentlichen Toiletten machen können.  

Die Schamgegend sollte morgens und abends gewaschen werden.Warmes Wasser ist hierfür vollkommen ausreichend, eventuell mit einer ganz milden Waschlotion. In keinem Fall solltest du scharfe Seifen verwenden.

In den Falten und Winkeln zwischen den Schamlippen setzen sich leicht Reste von Absonderungen fest, die sorgsam entfernt werden müssen. Nach dem Waschen immer gut abtrocknen. Beim Saubermachen nach dem Stuhlgang müssen Mädchen darauf achten, dass sie immer von vorn nach hinten wischen - nie umgekehrt. Sauberkeit trägt dazu bei, Entzündungen zu verhindern und gesund zu bleiben.

Viele Grüße, dein o.b. Team.

Antwort
von angy2001, 76

Es ist die normale Hygiene wie man sie beim Toilettengang nun mal macht, ausreichend. Denke daran, es ist ein Teil deines Körpers, was du da verlierst. Das ist keine Krankheit und man hat auch keine Wunde.


Antwort
von justagirlxx, 47

das reicht so schon, viel mehr MUSS man auch garnicht machen, klar ist es logischer vor dem anziehen sich die hände zu waschen aber das geht wie du es ja schon beschreibst nicht immer.

Antwort
von Windspender, 48

Nee, die Frage ist nicht komisch. Also, ich bin der Meinung, davor ist es nicht unbedingt nötig, außer man hat absolut dreckige Hände. Der Körper kommt schon damit klar, dass eventuell bei der Einführung normale Keime in die scheide kommen. Dafür ist die scheidenschleimhaut zur abtötung da :) Auf jeden fall aber sollte man danach die Hände waschen.

Bin kein TamponFan sondern nehme Binde.

Antwort
von violatedsoul, 37

Ich wasche mir nur danach die Hände, außer, sie sind von irgendeiner Arbeit davor schmutzig.

Antwort
von PrivateUser, 36

Ich mach es wie du auch:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community