Frage von roromoloko, 25

hydraulische Presse - Funktionsweise?

Ich habe gelesen, dass durch eine Kraft am Druckkolben die Kraft am Arbeitskolben steigen soll, der eine größere Fläche hat.. Aber würde sich die Kraft dort nicht verringern, da die Kraft auf eine größere Fläche verteilt wird?

http://www.lehrerfreund.de/technik/1s/hydraulik-2/3655

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 16

Zwischen den beiden Kolben wird duch die Leitungen keine Kraft, sondern der Druck weitergegeben.

Erst an den Kolbenflächen wird aus dem Druck eine Kraft. Und daher erzeugt die doppelte Kolbenfläche auch eine doppelte Kraft.

Sach mal, auf welche Prüfung lernst du denn gerade?

Kommentar von roromoloko ,

Danke, hamnat.. Hab leider kaum eine Grundlage in physik .. Deshalb muss ich jetzt alle Themen durcharbeiten. Es wartet ja noch die E-Lehre, Thermodynamik und Optik :( .. Werde noch lange aktiv sein :D

Kommentar von Hamburger02 ,

Bin hauptberuflich Thermodynamiker...ein wunderbares Fach, aber leider manchmal etwas abstrakt. ..werde aber gleich Fußball gucken.

Kommentar von roromoloko ,

Thermodynamik werde ich sowieso erst in paar Wochen anfangen :D Die Themen sind schon sehr groß O.O

Kommentar von Hamburger02 ,

Danke fürn Stern

Antwort
von Coffeman444, 17

Nein- F am Arbeitskolblen, also die Kraft, wird durch ein wenig mehr Druck am Druckkolben viel größer- unabhängig davon welche Fläche der Arbeitskolben aufweist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community