Frage von Paulia, 103

Husten Weil Ich Mich verschluckt habe?

Hallo, vor 3 Tagen habe ich mich fürchterlich am essen verschluckt. Musste natürlich husten und eigentlich kam es auch wieder raus. Doch seit diesem Tag habe ich husten. Ich habe das Gefühl mein Körper, bzw meine Lunge will was loswerden. Das fühlt sich halt so an. Keine Ahnung warum. Es ist trockener husten, also auch kein schleim. Kann das überhaupt sein dass in meiner Lunge irgendwo noch essen liegt und das versucht loszuwerden??? Oder hab ich mich wirklich nur erkältet? Danke und LG paulia

Antwort
von roxins, 59

Das ist ein sogenannter Reizhusten. Der Rachen wird durch das immer weiter husten zusätzlich gereizt. Der Husten verschlimmert sich sozusagen von selbst. 

Auch wenn essensreste irgendwo stecken bleiben wird der körper damit nach einiger zeit fertig

Das sollte in ein paar Tagen wieder weg sein. Tee und Honig oder andere den Rachen schonende Sachen helfen da! 

Sollte der Husten länger als 3-5 wochen andauern gilt er als chronisch und muss von einem artz überprüft werden! 

Kommentar von Paulia ,

Tee trinke  ich schon sehr viel die letzten Tage.  Honig mag ich überhaupt nicht.  Was ist denn noch rachenschonend? 

Kommentar von roxins ,

frag am besten mal inder apotheke nach was rezeptfreiem gegen reizhusten. da gibt es diverse sachen

Antwort
von VitoScaletta478, 52

ich denke du hast dich erkältet weil der druck im hals vom verschlucken nicht so lange bleibt und durchs trinken alle reste weggespült werden.

Kommentar von Paulia ,

Aber wenn essensreste in die Luftröhre kommen,  kommt da doch auch kein trinken hin? 

Kommentar von VitoScaletta478 ,

ich meinte essen nicht trinken sry.

Kommentar von Paulia ,

Aber des kommt doch auch nicht in dir Luftröhre 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten