Frage von RoXoR987, 50

Husten seit mindestens 5 Wochen?

Hallo, ich habe jetzt seit mindestens 5 Wochen relativ kräftigen Husten, teilweise auch bis zu 5 min am Stück (hab dann auch oft auch einen Würgereiz). Davor war ich auch schon erkältet (seit ca. Anfang des Jahres immer mal wieder), die Symptome sind aber zwischendurch verschwunden... Ich wollte eigentlich heute zum Hausarzt, der ist aber bis nächste Woche im Urlaub, Muss ich damit zum Notdienst ? Hat jemand ähnliches gehabt, bzw. Hat eine Vermutung was es sein könnte ?

P.S. Bin 19 Jahre alt, absoluter Nichtraucher. ansonsten geht es mit eigentlich relativ gut, kein Fieber, zwar ab und zu mal Hals schmerzen, die aber wieder verschwinden (denke kommt vom Husten) Vielen Dank an alle Hobbyärzte :D

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von user8787, 26

Dein Hausarzt hat ganz sicher eine Urlaubsvertretung. Rufe in der Praxis an, auf dem AB sind sicher die Kontaktdaten hinterlegt. 

Und dann auf zum Arzt. :o)

Gute Besserung. 

Antwort
von Barbdoc, 30

In vier Tagen ist bereits nächste Woche. Du hast den Husten seit 5 Wochen. Da kannst du die 4 Tage auch noch warten. Ein Notfall ist das nicht.

Kommentar von RoXoR987 ,

Ok, danke das hatte ich mir schon fast gedacht :D

Antwort
von Adrian593, 24

Man sagt, dass Husten, der lange anhält, zu den 5 Krebssymtomen gehört, die keiner wahrnimmt. Was genau da jetzt dran ist, weiss ich nicht. Du solltest allerdings zum Arzt.

Kommentar von RoXoR987 ,

Wie häufig ist Lungenkrebs bei 19 jährigen Nichtrauchern :D Bei nem 60 Jährigen Kettenraucher würde ich dir zustimmen ;D

Kommentar von Adrian593 ,

Nene, Husten wird auch durch Kehlkopfkrebs hervorgerufen. Risikofaktoren sind Alkohol usw. Auch könntest du zB. eine Metastase (hast du nicht) in der Lunge haben, also mit "Nicht rauchen" ist man aus der Sache nicht raus! Geh zum Hausarzt und der wird dich dann zum entsprechenden Facharzt überweisen.

Antwort
von pokerstars, 28

Hör einfach mit dem Rauchen auf

Kommentar von RoXoR987 ,

"Absoluter Nichtraucher", war ernst gemeint. Ich Rauche nicht !

Kommentar von pokerstars ,

Achso sorry das habe ich überlesen

Antwort
von RoentgenXRay, 26

Krupphusten/Keuchhusten

Kommentar von RoXoR987 ,

Danke für die Antwort :D

Kommentar von Barbdoc ,

Das ist bei einem 19jährigen nicht die erste Diagnose, an die man denkt. Die Krupp- Symptomatik sieht anders aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community