Frage von Hundeliebling, 60

Husten mit schwarzem Schleim?

Hallo, ich habe mal eine Frage und zwar hat mein Freund (Raucher) schon seit einigen Wochen Husten. Erst war er erkältet und im Zuge dessen hat sich eben ein Husten eingestellt aber auch nach mehreren Wochen ist der Husten immer noch da. Nicht mehr so häufig aber wenn dann immer noch relativ stark. Außerdem ist der Schleim schwarz verfärbt. Meine Frage jetzt ist ob das normal ist da er ja auch Raucher ist oder ob er deswegen mal zum Arzt sollte. Ich weiß, dass hier natürlich keine Ärzte Antwort geben aber vielleicht hat jemand ja schon Erfahrung damit und kann mir weiterhelfen. Vielen Dank schon mal im Voraus. Hundeliebling

Antwort
von farbenlos, 34

So ohne Bild kann man nicht wirklich sagen, ob das nun angesammelter Teer im Schleim ist oder tatsächlich Blut. Außerdem ist Raucherhusten ganz normal, allerdings würde ich durch die Verfärbung wärmstens mal einen Arzt empfehlen.

Kommentar von Hundeliebling ,

Okay vielen dank für deine Antwort

Antwort
von Step44, 55

Das Schwarze ist der Teer der in Zigaretten drin ist und sich auf der Lunge absetzt.

Das ist nicht wirklich gut, das könnte schon zu spät für den Arzt sein.

Kommentar von Hundeliebling ,

Also was heißt das genau? 

Kommentar von Step44 ,

Es ist möglich,das die Lunge schon schwere Schäden hat. Und was passiert wenn es schwere Lungen schäden gibt. Davon erholt man sich nicht so schnell wie von einer Erkältung.

Kommentar von Hundeliebling ,

Aber er raucht erst seit ca 3 Jahren

Kommentar von Step44 ,

Ich glaube das ist egal.

Kommentar von Adrian593 ,

Ja, das ist es. Der schwarze Schleim spricht mehr nach Blut als Teer, beides ist denkbar. Deine letzte Aussage kann ich jedoch nicht nachvollziehen.

Kommentar von Hundeliebling ,

Ich wusste nur nicht, dass das so schnell gehen kann. Aber vielen Dank für deine Antwort. 

Antwort
von Adrian593, 50

Natürlich sollte er zum Arzt und zwar auf schnellstem Wege! Schwarz spricht für Blut, Blut im Kontext mit Rauchen kann schwerwiegende Ursachen haben.

Kommentar von Hundeliebling ,

Auch wenn er erst seit ca 3 Jahren raucht? 

Kommentar von Adrian593 ,

Das ist gänzlich irrelevant! Bitte gleich morgen beim Lungenarzt anrufen und einen Termin ausmachen!

Kommentar von Hundeliebling ,

Okay vielen Dank für die Hilfe. 

Kommentar von Adrian593 ,

Gerne und alles Gute!

Antwort
von altgenug60, 51

Schwarzer Auswurf spricht dafür, dass da auch Blut dabei ist. Dein Freund sollte sich keine Langspielplatte mehr kaufen.

Kommentar von Hundeliebling ,

Wie meinst du das? :o

Kommentar von altgenug60 ,

Nun, wenn dein Freund trotzt derartiger Symptome jetzt weiterraucht, arbeitet er zügig auf eine deutliche Verkürzung seiner Lebenserwartung hin. Wenn er jetzt noch einen sozialversicherungspflichtigen Job hat und in die Rentenkasse einbezahlt, ist dagegen eigentlich nichts einzuwenden. Die Rente, in die er einbezahlt hat, wird er dann nicht mehr beziehen, das nennt man dann "sozialverträgliches Früh-Ableben"

Kommentar von Hundeliebling ,

Vielen dank für deinen herzerwärmenden Kommentar

Kommentar von Hundeliebling ,

Ich hoffe so etwas wird nie Menschen betreffen, die dir nahe stehen. Dann ist das ganze nämlich nicht mehr so lustig. 

Kommentar von altgenug60 ,

Ich finde das überhaupt nicht lustig. Ich HABE nämlich Menschen in meinem Umfeld an den Folgen des Rauchens sterben sehen. Falls du jetzt noch die Chance haben solltest, deinen Freund vor diesem schrecklichen Schicksal zu bewahren: Ergreife sie!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten