Frage von ChrisBoy19, 82

Husten, Halschmerzen (beim Schlucken), Kopfschmerzen, Erbrechen?

Hallo,

da ich nie Krank bin würde ich gerne wissen was ich habe.. Das hat vor 3 Tagen mit leichten Husten angefangen, dann bekam ich auf einmal heute am 24. starke Hals und Kopfschmerzen, konnte nichts mehr trinken. Und eben nach dem Essen musste ich mich 2 Stunden später nach starken Husten übergeben..

Liebe Grüße,

Chris

Antwort
von Dilara2000K, 47

Wahrscheinlich hast du dich erkältet, ich glaube nicht das du etwas schlimmes hast, denn ich habe sehr oft das selbe wie du und nehme dann Schmerztabletten dann verheilt es meist nach eins oder zwei tagen :) wenn nicht auch früher. Wenn es schlimmer wird gehe lieber zum Arzt.

Kommentar von ChrisBoy19 ,

Hoffe es dauert wirklich nicht länger :P Danke dir

Kommentar von Dilara2000K ,

Gerne Gute Besserung ! 

Antwort
von putzfee1, 47

Vermutlich hast du dir einen grippalen Infekt eingefangen. Geh zum Arzt. Auch über Weihnachten gibt es einen ärztlichen Bereitschaftsdienst, den kannst du unter der Telefonnummer 116 117 erfragen.

Antwort
von Wonnepoppen, 33

evtl. einen grippalen Infekt!

Geh am besten  zum Notdienst !

Antwort
von lovelyGirl0704, 46

ICh glaub das das nur ne Erkältung ist..

Vom starken husten muss man sich manchmal übergeben..

wenn es nicht besder wird würde ich trotzdem mal zum Arzt gehen..

gute Besserung 😊💪

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community