Frage von SamimSlender, 19

Husten Erbrechen.was habe ich?

ich huste schon seit ungefähr einer woche und heute wurde es schlimmer durch halsschmerzen,unangenehmen schlucken und erbrechen...ich habe keinen fieber und keine sonstigen beschwerden.

Antwort
von FragenVonLeo, 13

Wasseraufnahme nicht vergessen und morgen sofort zum Arzt. Kann eine Entzündung im Hals oder in der Lunge sein, das einzige was du heute noch tun kannst ist die Adresse von einem Arzt raussuchen um morgen früh gleich anzurufen und hinzufahren.

Antwort
von Kayef3, 7

Evtl Keuchhusten oder einen andere Infektionskrankheit... Morgen besser schnell zum Arzt oder zum Bereitschaftsdienst im Krankenhaus :) gute Besserung

Antwort
von polarbaer64, 14

Was du hast? Warst du nicht beim Arzt? Das ist ´ne ausgewachsene Bronchitis mit vermutlich beginnender Stimmbänderentzündung. Das Erbrechen kommt sicher, weil du derart husten musst... .

Geh mal morgen zum Wochenenddienst, oder Bereitschaftsdienst, du brauchst ja Medikamente. 

Gute Besserung!

Antwort
von Sillexyx, 9

Geh lieber zum Arzt eine Ferndiagnose ist schwierig. Man kann sich auch übergeben wenn man viel hustet. Kann auch Asthma sein. 

Antwort
von freaky125, 14

Warum fragen alle immer auf gutefrage.net geh doch einfach zum arzt....

Kommentar von SamimSlender ,

Es ist sehr spät und ich suche bis morgen eine schnelle antwort

Kommentar von freaky125 ,

Du fühlst dich seit einer woche schlecht, wärste halt früher zum arzt gegangen, hier wird dir keiner helfen :') Nichtmal ein arzt könnte dir helfen wenn du ihm das schreiben würde xD

Antwort
von Julailaa, 15

Gehe lieber zum Arzt! Es bring wirklich nichts, im Internet zu forschen. Mach dir lieber einen Termin aus. LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten