Frage von Krausel33, 70

Husten beim Sport bis ich Blut im Mund habe. Was kann ich tun?

Hallo zusammen Ich hatte gestern Training. Vorher hatte ich keinen Husten. Sobald ich angefangen habe mich einbiischen anzustrengen musste ich die ganze Zeit husten. Ich hustete so schlimm bis ich Blut im Mund hatte.. Heute hatte ich in der Schule Sport es passierte das selbe. Obwohl ich mich nichtso angestrengt habe, und auch nicht so fest hustete. Ich hatte wieder Blut im Mund. Meine Mutter rief beim Artzt an und dieser meinte wenn ich weiterhin keine Schmerzen hätte solle ich abwarten und beobachten... ich traue mich aber nicht mehr Sport zu treiben. Ich habe solche Angst es passiert wieder.. was soll ich tun? Ich kann ja auch nicht einfach kein Sport mehr machen..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kush96, 44

Geh bitte zum Arzt !
Das könnten innere Blutungen sein oder vielleicht (weiß nicht genau) eine Lungenentzündung.
Aber 1 steht fest : Damit musst du zum Arzt !!!!
MfG Kush96

Antwort
von Stxrmseele, 53

Ich bin keine Expertin, aber wenn ich das höre, klingt das für mich nach irgendeiner Art von innerer Blutung. Ich würde an deiner Stelle zum Arzt gehen und mich richtig untersuchen lassen. Du machst dir ja selbst sorgen. Aber vielleicht irre ich mich auch.

Antwort
von BlackyBuddyxD, 33

Geh auf jeden Fall zum Arzt!!

Antwort
von AWeekAgo, 30

Hab was ähnliches . Wenn ich sehr schnell laufe und dann huste hab ich danach so ein blutgeschmack im mund , bloß ich hab nochnie das blu gesehen oder gespuckt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten