Husten bei einer Lungenentzündung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hatte vor zwei Jahren, bei meinem Glück natürlich an Weihnachten, eine doppelseitige Lungenentzündung. Da schmerzt jedes Husten und nach einer Weile sogar jeder Atemzug. Dir tut der ganze Brustkorb weh, wenn Du Dich nur aufsetzen willst und Fieber hat man dann auch.

Du wirst einfach schwer erkältet sein. Wenn dieser Arzt Dich nicht abhören will - warum auch immer - geh zu einem anderen Allgemeinmediziner.

Wenn Du husten musst, immer in ein Kissen husten, das dämpft ungemein und tut dann nicht so weh.

Gute Besserung. lg Lilo

Dir auch guten morgen, 

Also ich kann dir nur meine persönliche Erfahrung bei einer Lungen Entzündung sagen.

Es ist als deine Lunge bei jedem Atemzug Feuer fängt. Ich denke du hast einen grippalen Infekt, der aber auch nicht ohne ist. Kann aber bei falscher Behandlung zu Lungen Entzündung führen. 

Mein Husten war eher ein bellen aus der Lunge bis es mir alle Kraft nahm und mir übelst schwindelig war. Kam in Abständen von 5-10 Minuten. Morgens, mittags, nachts das war dem Husten egal 

Wechsele bitte deinen Arzt und zwar heute noch. Das er dir nicht einmal Lunge abgehört hat, ist schon grob fahrlässig.

Ich wünsche dir gute Besserung 

Vergiss nicht viel Wasser zu trinken. Das ist sehr, sehr wichtig.

Kommentar von Gluecksternchen
10.02.2016, 08:56

Es ist als **ob** deine Lunge bei jedem Atemzug Feuer fängt.

Sorry Rechtschreibfehler. Konnte nicht korrigieren, gf hatte sich aufgehängt :) 

0

Das könnte vieles sein :/

Ich hatte vor 2 Wochen ähnliche Symptome, aber bei mir war es die Hand-Fuß-Mund-Krankheit.

Und glaub mir DIE willst du nicht haben.

Was möchtest Du wissen?