Frage von kugelgnu, 34

husky 610 s oder ktm lc4 640?

Wichtig währe mir Zuverlässigkeit und relativ pflegeleicht.

wer verlangt mehr für ersatzteile?

ich bin knapp 190cm ist die husky zu klein?

Antwort
von Effigies, 17

Husky 610 und zuverlässig passen in etwa so gut zusammen wie Nordatlantik und trocken. 

An diesem Moppeds muß man niemals Inspektion machen. Die Abstände in denen man z.b. Ventile einstellen muß sind nämlich länger als die Lebensdauer das Kurbeltriebs. Die gehen kaputt bevor man sie einstellen muß. 

Und da es den Hersteller Husqvarna nicht mehr gibt, bekommste auch keine Ersatzteile mehr dafür.

Kommentar von kugelgnu ,

Klingt relativ ungünstig ;) Naja Ersatzteile wird es schon noch geben die gehören ja jetzt ktm... ☺

Kommentar von Effigies ,

Nein. Die gehören eben nicht KTM.

Der Eigentümer von KTM, die Pierer Holding,  hat Husqvarna gekauft, alle Mitarbeiter gefeuert und dicht gemacht.

An KTM übertragen wurde nur die Namensrechte und die Pantente an einem BMW Motor den sie für die neue Mittelklasse Duke brauchen. 

Die alten Huskys sind vollständig verweist. Keine Teile, kein Support.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten