Frage von lalala12344, 25

Hupe geht bei bestimmten Lenkbewegungen an?

Hallo!

Mir ist das bereits vor einigen Monaten aufgefallen als ich sehr eng ausparken wollte. Damals dachte ich, dass das jemand anderes war aber diesmal war es beim sehr engen linksabbiegen dasselbe. Ich dachte erst, dass sei wieder jemand anderes aber da war weit und breit kein Auto zu sehen. Es ist auch immer nur ein kurzes aufhupen. Das passiert mir in letzter Zeit häufiger, ich dachte immer, dass andere mich anhupen aber es ist immer der selbe kurze Ton und diesmal war ja auch kein Auto da.

Meint ihr ich komme einfach ständig an die Hupe?! :D Oh Gott

Antwort
von joheipo, 18

Ist Dein Auto schon etwas älter?  Wahrscheinlich ist das Massekabel der Hupe blankgescheuert und bekommt bei einem bestimmten Lenkradeinschlag Kontakt zur Lenksäule.

Kann man selbst reparieren -ist nur eine Kleinigkeit-, aber falls der Wagen einen Airbag im Lenkrad hat, solltest Du lieber die Finger davon lassen und Dich an die Werkstatt Deines Vertrauens wenden.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 4

Wie andere bereits geschrieben haben, handelt es sich vermutlich um einen Kontaktfehler im Kabel, das zum Lenkrad geht. Mit dem lieben Gott hat das nichts zu tun.

Möglicherweise hat dein Auto einen Schleifring am Lenkrad, und dort liegt der Fehler.

Möglicherweise hat dein Auto einen Airbag. Dann ist die Reparatur grundsätzlich Werkstattarbeit.

Leider hast du nicht verraten, um welches Auto es sich handelt? So bleibt es nur beim Rätselraten.

Antwort
von Nightlover70, 16

Wo und wie wird denn die Hupe in Deinem Auto betätigt?

Kommentar von lalala12344 ,

auf dem Lenkrad unten rechts

Kommentar von Nightlover70 ,

Es könnte sein, das ein Kabel nicht mehr richtig befestigt ist bzw. eine blanke Stelle bei extremer Lenkbewegung Kontakt erzeugt und dadurch das Hupen verursacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community