Hunger.. fast nichts mehr zu Essen da?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Klingt für mich nach Zutaten für ein leckeres Essen :D

Kartoffeln in einer Pfanne mit etwas Öl braten. Wenn vorhanden Zwiebeln, Knoblauch und andere Gewürze hinzugeben. Eier entweder darüber geben und verrühren oder als Spiegelei an der Seite servieren.

Aus der Avocado einen ganz einfachen Salat machen, kleinschneiden, Salz,Pfeffer, Öl, Zitrone (falls vorhanden).

Guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vom kochen hab ich leider keine ahnung , aber wenn du in bochum wohnst und hunger hast , sag Bescheid ich geb dir gerne was zu essen ab :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir pommes selber
Die kartoffeln mit Öl beträufeln und dann bei 220 grad in den ofen
:) werden dann pommes scheiben oder chips :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eier und Kartoffeln in die Pfanne und Avocado kalt dazu :) Oder wenn du Knoblauch noch hast, Guacamole machen

Guten Hunger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst die kartoffeln anbraten und dann die Eier zu Spiegel oder Rührei verabeiten. Die Avokado kannst du salzen und zum Nachtisch essen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xEAZYx
28.03.2016, 14:35

Das hier. 

0

1. Bratkartoffeln. Salz und Pfeffer sollten ja wohl noch da sein.

2. Dazu Rührei.

3. Bei der Avocado wirds knifflig. Eigentlich kannst du die rauslassen oder mit Salz und Pfeffer dazuessen, wenns dir schmeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung