Frage von Unicorn3008, 94

Hunger aber kein appetit,ist das schlimm?

Hallo, ich habe seid mehreren wochen jeden morgen unendlichen hunger und das obwohl ich abends gut esse. Nur das problem ist das mir der appetit ungemein fehlt. Ich esse zwar aber muss langsam essen um mich nicht zu übergeben. Ab mittags so 13-14 uhr gibt sich das dann bis ich schlafen gehe... ist das "normal" so oder sollte ich zum arzt/therapeuten? :/

Vielen dank für antworten

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von RubberDuck1972, 62

Viele haben morgens noch keinen Appetit. Mir geht es auch oft so, besonders wenn ich Arbeiten muss oder einen Termin habe (am Wochenende ist das anders). Dann esse ich nur eine Kleinigkeit; z. B. nur ein belegtes Brot. 

Es ist genau richtig, dass du langsam isst, wenn du zwar Hunger aber keinen Appetit hast.

Weil das erst seit ein paar Wochen ist, würde mich interessieren, ob sich an deinem Tagesablauf in der letzten Zeit etwas geändert hat.

Kommentar von Unicorn3008 ,

ausser das ich mich immer mehr sorgen um dieses land mache weil (meiner meinung nach) der krieg stück für stück näher kommt.. hab dadurch oft schlaflose nächte etc.

Kommentar von RubberDuck1972 ,

Tja, das ist auch eine Art von Stress und Stress kann auf den Magen schlagen.

Vielleicht hilft es, etwas anzuzetteln - an einer Demonstration teil zu nehmen. Damit du das Gefühl hast, etwas gemacht zu haben, um deiner Sorge um dieses Land Ausdruck zu geben.

Kommentar von Unicorn3008 ,

ja habe ich auch vor :)

Antwort
von Smexah, 58

Hatte ich auch mal. Arzt kann nicht schaden. Bei mir wars Stress ...

Kommentar von Unicorn3008 ,

okay danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community