Frage von air1098, 18

Hundeurin für Drogentest?

Hey dumme Frage! Ich weiß sie wurde schon mal gestellt, ist aber schon etwas her. Ich muss morgen zum Drogenscanning ins Krankenhaus. Hat sich kurzfristig entschieden aufgrund eines Jobangebots :D ich bin kein wirklicher Kiffer nur hab ich am Wochenende mit meinen Freunden ein bisschen was geraucht :/ deshalb glaube ich, dass er positiv ausfallen wird. Getestet wird mithilfe von Kasettentests und ein Freund von mir, der dort schon mal war, weiß dass die Labortanten dort nicht direkt beim pinkeln zugucken xD Fällt das auf, wenn ich den Urin von meinem Hund in den Becher kippe?

Danke schon mal für die Antworten

Antwort
von xttenere, 12

Du darfst den Urin nicht mitnehmen, sondern musst an Ort und Stelle...und zwar unter Kontrolle....auch wenn sie dabei nicht zukucken.

die kennen alle Tricks dort.

Wenn Du NUR am Wochenende geraucht hast, und nacher nicht mehr, wird im Urin jetzt nichts mehr nachweisbar sein....aber in den Haaren, falls du eine Probe abgeben müsstest.

Kommentar von air1098 ,

Ich würde ihn ja in der Hose verstecken. In einem Kondom etc. ;) 

Und wie schon gesagt beobachten die Ärzte bei uns im Waldviertel (Niederösterreich) das nicht :D da hab ich mich schon erkundigt! Es geht nur darum ob es bei den Teststreifen auffällt ;)

Kommentar von xttenere ,

Wenn Du aber erwischt werden solltest....wäre alles aus.

Die Wahrheit ist immer der beste Weg...glaubs mir.

Antwort
von Mellimaus1803, 13

Eigentlich müsste Hundeurin funktionieren da nicht die Herkunft des Urins sondern bestimmte Stoffe in ihm untersucht werden. 

Besser ist es jedoch wenn du einfach eine Person die du kennst bittest ein wenig Urin zu spenden.... 

Lg und ganz arg viel Glück:) 

Kommentar von air1098 ,

Würde es funktionieren, wenn das meine Mutter macht? :D 

Ich bin männlich... Schauen sie da wegen Hormonen etc. ?

Kommentar von Nightlover70 ,

Aber besser keine schwangere Frau fragen 😜

Kommentar von Mellimaus1803 ,

kommt ganz darauf an wie viel untersucht wird. Bei einem Schnelltest wird es nicht rauskommen, wenn aber ein Labortest angeordnet wird Kann es sein das alles viel viel gründlicher untersucht wird und es dabei auffliegt. Die Hormone sind nämlich ganz verschieden. 

Wenn du hundertprozentig sicher gehen willst, dann das Urin von einem Freund oder deinem Vater. 

Was mich aber noch mehr interessieren würde ist, nach wie vielen Stunden es noch nachweisbar ist. Möglicherweise hat dein Körper es schon abgebaut. Informier dich doch da mal:) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten