Frage von DavidFer, 32

Hundesteuer in Niedersachsen?

Wie ist die Hundesteuer in Niedersachsen seit 2013 geregelt? Also mit gefährlich eingestuften Hunden etc?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bernerbaer, 24

Es gibt keine allgemein gültige Regelung. Hundesteuer ist Gemeindesache. Ob eine Gemeinde für einen "gefährlich" eingestuften Hund mehr verlangt bleibt ihr überlassen. Das war vor 2013 aber schon genau so.

Antwort
von aribaole, 22

Geh mal auf die Seite vom Finanzamt.

Antwort
von Biberchen, 32

die Hundesteuer legt die Gemeinde fest, also frage dort nach.

Antwort
von BloodInBloodOut, 16

Warum stellst du die Frage schon wieder? 

https://www.gutefrage.net/frage/listenhunde-hannoverniedersachsen?foundIn=user-p...

Kommentar von DavidFer ,

Davor bezog es sich auf die Regelung der Listenhunde da stand aber nichts von Hundesteuer.

Kommentar von BloodInBloodOut ,

Und nochmal: Die Steuer wird unabhängig von Rasse, Hundegesetz und Bundesland, von jeder Stadt und Gemeinde, in ganz Deutschland willkürlich festgelegt! 

Kommentar von BloodInBloodOut ,

Und wie hoch die in deiner Stadt / Gemeinde ist, kann keiner hellsehen 

Kommentar von BloodInBloodOut ,

Doch, du hattest mich nach der Steuer gefragt! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten