Frage von cxmelicx, 39

Hundesteuer bei Listenhunden?

Ich habe mal eine Frage.. Ich wohne in Frankfurt (Hessen) und überlege mir demnächst einen Staffmix zu holen.. Die Hundesteuer für Listenhunden in Frankfurt beträgt 900€. Muss man diese 900€ auch bezahlen wenn der Hund den Wesenstest besteht ?

Antwort
von ShadowSeraphim2, 20

um deine frage zu beantworten es ist egal ob er den wesenstest besteht denn der soll nur zeigen ob der hund gefährlich ist und sollte er das sein wird dir die pflicht auferlegt IMMER die leine anzulegen an dem hund und ihm IMMER den maulkorb anzulegen wenn du mit ihm gassi gehen willst solltest du dabei erwischt werden dass eins davon nicht am hundd befestigt ist wird dir ein bußgeld auferlegt wie hoch das ist weiss ich jetzt selber nicht und die 900€ musst du trotzdem zahlen auch wenn er den wesenstest besteht da der nicht wirklich was mit der hundesteuer zu tun hat

Kommentar von cxmelicx ,

Deswegen hatte ich mich bei meinem anderen Hund ja auch gewundert.

Antwort
von Harry83, 22

Hundesteuer muss jeder Halter zahlen. Ganz unabhängig von der Rasse. 

Kommentar von cxmelicx ,

Das war nicht meine Frage. Schau doch nochmal nach hm?

Kommentar von cxmelicx ,

Es geht darum ob der Mix den Preis für die Listenhunde oder für die normalen Hunde bezahlen muss.. Denn unser alter konnte für den normalen Preis bei uns leben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community