Hunderte Hitzepickelchen auf Schultern, was tun?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dieses Problem hatte ich im Sommer vorletzten Jahres  auch. Habe biel ringelblumensalbe raufgetan,bei Blässchen würde ich einen Schaum empfehlen,wobei mir grad der  Name fehlt,werde ihn aber dazu schreiben wenn es mir wieder einfällt. Luftige Sachen wären ein klarer Vorteil für dich!! Ein Hausmittel,wasich wirklich sehr empfehlen kann,ist quark. Quark ist antibakteriell ,kühlt die Haut und linder sogar Sonnenbrand. Versuch es mal ;)

Ansonsten wünsche  ich dir gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung