Frage von Andreowitz, 65

Hunderasse von Amy ?

Habe sie als olde englishe bulldogge gekauft. Bin inzwischen sicher dass da erwas faul ist.hat jemand ahnung?

Antwort
von dwarf, 18

Wird wohl nichts anderes übrig bleiben als abzuwarten, was raus kommt.... Leider, wer ohne Papiere eines anerkannten Rasseclubs kauft, muss sich immer dem Risiko aussetzen und weiss nicht, ob er das bekommt, was er gekauft hat. Könntest einen Bluttest machen... aber ob dieser sinnvoll ist....Der Hund ist da... also biete ihn ein vernüftiges verantwortungsvolles zu Hause.... 

Kommentar von Andreowitz ,

Ich frage lediglich nach anderen meinungen .

Faul sein kann bei dieser Rasse immer etwas und papiere zu dieser Rasse egal von welchem Club oder Züchter die hunde sind gibt es nicht . Bzw wenn es welche gibt sind sie nicht gültig weil diese Hunde Rasse nicht anerkannt ist .

Dem Hund geht es außerdem super bei uns und es wird sich bestens gekümmert und ihm alles geboten was wir ihm bieten können 

Kommentar von dwarf ,
Kommentar von dwarf ,

Und geschockt habe ich dies gelesen  http://www.vdh.de/archiv/artikel/hunde-zuechten-warum-und-falls-ja-wie/ - bei 8 im Vdh Zuchtbuch eingetragenen Engl. Bulldogwelpen von 2012... wo kommen dann die anderen her, die in dem Jahr massenhaft auftauchten? Die akt. Zahlen würden mich interessieren..

Antwort
von Besserwisserin3, 29

Was soll da faul sein?

Kommentar von Andreowitz ,

Sieht nicht aus wie andere old english bulldog welpen die ich so sehe 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten