Frage von Bubbelgum0409, 49

Hunderasse für Lanzarote gesucht?

Hallo, Ich suche eine mittelkleine bis mittelgroße ( nicht zuuuuuu große und nicht zuuuu kleine (keine Chihuahuas oder sonstiges)) Hunderasse. Wir ziehen bald nach Lanzarote, wo wir ein Haus mit einem großen Grundstück haben werden. Der Hund sollte heißes Klima gut vertragen können. Er sollte lieb und treu sein (ich weiß, dass es auf die Erziehung und das Wesen des Hundes ankommt, aber man kann ja ungefähr sagen, auf welche Hunderasse das zutreffen könnte, gerne auch Kampfhunde etc., da auch die wunderbare Wesen haben). Wir haben bereits eine 2jährige labradordame, die bestens mit anderen Hunden auskommt. Ich bin fast 14 und mir der Verantwortung durchaus bewusst und habe die Zeit. Wenn ich in Dr Schule bin passt meine Mama auf ihn auf, da sie nicht arbeitet. Bitte belehrt und verurteilt mich nicht, da ihr mich überhaupt nicht kennt, sondern gibt mir Tipps und Hunderassen. Danke schonmal im Hallo, Ich suche eine mittelkleine bis mittelgroße ( nicht zuuuuuu große und nicht zuuuu kleine (keine Chihuahuas oder sonstiges)) Hunderasse. Wir ziehen bald nach Lanzarote, wo wir ein Haus mit einem großen Grundstück haben werden. Der Hund sollte heißes Klima gut vertragen können. Er sollte lieb und treu sein (ich weiß, dass es auf die Erziehung und das Wesen des Hundes ankommt, aber man kann ja ungefähr sagen, auf welche Hunderasse das zutreffen könnte, gerne auch Kampfhunde etc., da auch die wunderbare Wesen haben, man muss sie nur gut erziehen). Wir haben bereits eine 2jährige labradordame, die bestens mit anderen Hunden auskommt. Ich bin fast 14 und mir der Verantwortung durchaus bewusst und habe die Zeit. Wenn ich in Dr Schule bin passt meine Mama auf ihn auf, da sie nicht arbeitet. Bitte belehrt und verurteilt mich nicht, da ihr mich überhaupt nicht kennt, sondern gibt mir Tipps und Hunderassen. Danke schonmal im vorraus:)

Antwort
von BrightSunrise, 38

Mein Tipp: Seht euch in einem Tierheim um, gerade in Spanien gibt es viele Hunde, die ein schönes Zuhause suchen. Dort werdet ihr auch beraten und die Leute kennen ihre Tiere und können euch somit einen geeigneten Hund empfehlen.

Grüße

Kommentar von BrightSunrise ,

Im Mai war euer Labrador noch 9 Monate alt, wieso ist er jetzt 2 Jahre alt?

Kommentar von Bubbelgum0409 ,

Hab mich verschreiben meinte 1 Jahr

Kommentar von BrightSunrise ,

Ach so. :) Ergibt Sinn. :D

Antwort
von xttenere, 19

Warum nimmst Du nicht einen Hund von dort. Viele müssen dort sterben, weil sie niemand nimmt. Er würde das Klima kennen und vertragen, und die Flugreise würde ihm erspart bleiben.

Antwort
von vulkan17, 9

Liebe Bubblegum, toll daß du einen Hund adoptieren möchtest. Wir haben einen kleinen Lanzeroteno, den ich als Welpen von einem dortigen Tierarzt übernommen habe. Völlig verzogen und liiiieeeb. Er hat mein Leben positiv verändert. Auf Lanzarote gibt es das Tierheim Sara (guck im Internet) die viele traumhafte Hunde haben. Nimm bitte keinen Hund aus Deutschland mit. Unser Chico hat keineUnterwolle, was für das dortige Klima gut ausgelegt ist. Bei Sara (Tahiche) kannst du z.B. Hunde ausführen und sehen, welcher zu dir paßt. Die Tiere sind vom Charakter her besser sozialisiert als deutsche Hunde. Solltest du einen Welpen aufnehmen, dann gibt es einen Tierarzt nahe dem Hochhaus in Arrecive. Er nimmt Welpenwürfe auf, die sonst getötet würden.Dann gibt es in jedem größeren Ort eine Parera. Das ist die Tötungsstation wo entlaufene Hunde hinkommen und nach einiger Zeit umgebracht werden, wenn der Besitzer sich nicht meldet. Wenn du unseren Kleinen mal sehen möchtest, dann schau doch bei facebook unter "Chico Happyness, der Fröhlichmacher" Da wir unseren Urlaub in Deutschland verbringen haben wir darauf geachtet, daß er nicht mehr als 5 Kilo wiegen kann, damit er nicht in den Flugzeugbauch muß sondern bei uns sein kann. Es wäre superschön, wenn du dich für einen einheimischen Hund entscheiden könntest. Rubi von "Lanzarote Töpferei Arrieta"

Expertenantwort
von Berni74, Community-Experte für Hund, 17

Ich an Deiner Stelle würde erstmal umziehen und mir dann dort einen Hund aus dem Tierschutz holen.

Antwort
von yesterday091296, 6

Ich besuche regelmäßig während meiner Urlaube auf Lanzarote das Tierheim SARA in Tachiche. Mein Tipp: Geh' dort hin und suche Dir da ein Hundchen aus, dann hast Du garantiert einen "klimatauglichen" Hund und nebenbei auch noch etwas Gutes getan. Dort gibt es kleine, mittlere und große Hunde allen Alters und versch. Rassen. Man hat dort die Möglichkeit die Tiere kennenzulernen, indem man ein paar mal Probe-Gassi geht und kann sich in Ruhe den richtigen Hund für sich raussuchen. Oder vielleicht wird man auch ausgesucht... Mein Hund ist von Fuerteventura und mir hätte nichts Besseres passieren können...

Kommentar von ausfluglanza ,

Tolle Antwort, besser kann man es nicht zusammenfassen

Das ausflügelanzarote.de Team

Expertenantwort
von inicio, Community-Experte für Hund, 12

zieht bitte erst um. dann kannst du in einlokales tierheim gehen und nach einem hund fragen.

ein umzug mit hund ist fuer einen hund sehr,sehr stressig.

achte bitte im mittelmeer darauf, dass der hund aussr den normalen impfungne auch die sogenannte "mittelmeer profilaxe" erhaelt. sonst kann dein hund dort lebensgefaehrlich erkranken. oft reicht in "scalibor" halsband -dann muss es aber bevor der hudn ins wasser geht abgenommen werden.

Antwort
von emoschlumpf666, 33

spontan fällt mir nur ein pitbull oder ein jack russel terrier ein :) sonst schaut einfach mal in einem tierheim da gibt es ja auch mischlinge die ganz lieb sind :)

Kommentar von Bubbelgum0409 ,

Ja das habe ich mir auch schon überlegt oder ob ich einen von der tötungsstation in Lanzarote ,retten' soll...

Kommentar von BrightSunrise ,

Na ja, eher rettet deine Mutter ihn (bzw. deine Eltern). Aber ja, tut das.

Antwort
von Bubbelgum0409, 24

Ups, hat sich wiederholt😬

Antwort
von BegerBlanceSu, 12

Klein bzw. Mittelpudel <3

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten