Frage von Tothan, 211

Hundediebstahl was passiert?

Meiner Freundin wurde ihr Hund gestohlen und meine Frage ist was passiert mit dem Dieb? Wir haben die Nummer auch von dem Dieb - also wir haben den Hund auf eBay rein gestellt und dann kam die nette Dame und wir haben einen probetag mit dem Hund vereinbart und dan nahm sie ihn leider wurde noch kein Geld dafür bezahlt und wir haben nichts schriftlich und sie hat auch gleich den Pass mitgenommen. Was wird die Polizei machen? Oder ist das eigene Blödheit ?

Leider meldet sie sich auch nicht mehr 

Leider haben wir auch keine Adresse und sonstiges von ihr 

Antwort
von Nadschi, 128

Das ist im grunde genommen eigene blödheit. einen diebstahl zur anzeige bringen könnt ihr ja trotzdem. Es muss doch irgendwas schriftlich vorliegen.. die anzeige auf ebay. danach hat sich jemand gemeldet und den hund geholt. Gibts zeugen? Und dann muss man sehen. auch wenn es dumm von euch war, schaut was möglich ist.

Kommentar von Tothan ,

Sie schrieb uns bei eBay und kam direkt vorbei , zeigen gibt es keine! Und sie hat alle Papiere ja schon .. Wir könnten gar nicht mehr sagen das es je unserer Hund war.. Und es gibt nichts schriftlich .. Wir bezweifeln auch ob sie uns den richtigen Namen gab

Expertenantwort
von Einafets2808, Community-Experte für Hund, 75

Wie kann ein Hund geklaut werden mit Papieren?

Bindet deine Freundin den Hund vorm Aldi fest mit Papieren?

Was denn das für ein Quatsch. Deine Frage ist super merkwürdig. Ihr kennt den Dieb und habt dir Nummer? Schickt ne dritte Person zum Übergabetermin inkl.polizei und holt euch das Tier zurück.

Komische Story!

Antwort
von Nachteule15115, 112

Eigene Blödheit... Mehr kann man dazu nicht sagen 

Kommentar von Tothan ,

Also kommt sie einfach so davon? Wir haben ja nur die Nummer von ihr ..

Kommentar von Nachteule15115 ,

Geht doch einfach zu Polizei, die müssen es doch am besten wissen. 

Kommentar von BalTab ,

Und ihr seid sicher, das die Nummer stimmt?

Expertenantwort
von Isildur, Community-Experte für Hund, 44

Hallo,

Diebstahl ist das nicht, strafbar aber trotzdem. Geht zur Polizei und erstattet Anzeige.

Antwort
von dogmama, 63

dan nahm sie ihn leider wurde noch kein Geld dafür bezahlt


Kuriose Geschichte. Tja, den Dummen bestraft das Leben.....

wie kann man einen Hund einfach so nehmen und (unbemerkt???) gehen? man bekommt doch mit wenn einer türmen gehen will. 

Warum habt Ihr den Abtransport des Hundes denn nicht verhindert? Oder Kennzeichen / Taxinummer gemerkt oder/und seid dem Dieb nicht gefolgt??

Nur die Polizei kann Euch hier beraten!

Kommentar von Tothan ,

Wir waren ja damit einverstanden das sie mit dem Hund geht und einen probetag ausmacht...

Kommentar von Nachteule15115 ,

Und da gibt man gleich Papiere und alles mit? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community