Frage von Lissyi, 16

Hundebett geht nicht sauber?

Hallo

Ich versuche seit Wochen das Körbchen meines Hundes zu säubern und bin jetzt echt am Verzweifeln. Der Hund haart extrem trotz Regelmäßigem Bürstens ... Das Bett zieht seine hellbraunen Haare regelrecht an und man sieht nicht mehr den schwarzen Untergrund vom Korb, sondern nur seine Haare. Auch die Waschmaschine bekommt so gut wie kein Haar aus dem Stoff ... auch eine spezielle Gummibürste bringt rein gar nichts. Der Korb ist mit Polyester überzogen und das "innenleben" besteht aus Wolle.

Nun bin ich am Überlegen, das Körbchen zu entsorgen.

Hat jemand vielleicht einen Trick, wie man die Hundehaare doch noch entfernen kann ?

Antwort
von Ingoberta, 8

Obwohl du es ja schon mit einer Gummibürste versuchst hast, würde ich dir dennoch raten es einfach mal mit Gummihandschuhen zu probieren. Wahrscheinlich hast du zu Hause eh irgendwo ein Paar.

Antwort
von violetta122, 14

Vllt also das hat bei mir geklappt ich hab die Haare mit dem Staubsauger weggesaugt

Antwort
von grisu2101, 15

-Bürste ? Oder Gummihandschuh anziehen und drüberwischen mit der Hand, es bilden sich dann "Haar-Röllchen" wenn es funktioniert und dann geht das evtl. weg...

Antwort
von DjangoFrauchen, 14

Versuch's mal mit Klebeband (Paketklebeband).

Draufpressen und langsam abziehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten