Frage von shuggerXbear, 61

Hundebaby kommt daheim auf die Welt?

Heii unser Chihuahua war schwanger und wir haben sie heute zum Tierarzt gebracht da sie Bauchschmerzen hatte und der Tierarzt hat gesagt es wäre normal und das das Baby kommt erst in 10 Tagen auf die Welt. Als ich heute in das Zimmer kam lag das Baby neben den Hund und es hängt noch an der Nabelschnur. Bei den Tierärzten in der nähe geht keiner ans Telefon. Was soll ich jetzt tun?

Antwort
von VonFrohnhof, 25

Um der Hündin und Welpen willen hoffe ich es ist alles gut gegangen.

Die Mahnung "Züchten überlässt man besser den Profis" und "man könnte sich auch vorher Gedanken machen" müssen leider raus bei solchem unverantwortlichem Verhalten.

Was man hätte tun können:

Die Hündin unterstützen, in Ihrer Wurfbox, mit sterilem Faden die Nabelschnur abbinden und mit steriler Schere/Skalpell diese durchtrennen, den Welpen aus der Hülle befreien und abtrocknen, wenn er nicht selbstständig atmet, das Fruchtwasser aussaugen etc...

Antwort
von tigerlill, 38

Not Tierarzt muss aber zu erreichen sein

Kommentar von shuggerXbear ,

ja wir haben die in unserer nähe angerufen und ein Verwandter fährt jetzt einfach zum Tierarzt

Kommentar von tigerlill ,

okay..viel Glück und herzlichen Glückwunsch ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community