Hunde Leinenaggression im Rudel unterbinden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Oft ist nur einer der Hunde der "Schuldige" und der Andere stimmt nur aus Solidarität ein. Wenn du sie genau beobachtest noch lange bevor es los geht, dann erkennst du welcher von Beiden der Auslöser ist. Wenn du diesen Hund beim aller ersten Anzeichen korrigierst, wird sich der andere Hund nicht aufspulen. Achte auf Alles! Stellt einer die Ohren auf? Versteift sich sein Rücken? Sträubt sich sein Fell? Nutze die erste Sekunde und greife ein, noch lange bevor es los geht! Wenn sie erst bellen, dann ist es zu spät, dann kannst du nichts mehr machen. 

Kommentar von Ninared2
07.08.2016, 11:16

vielen Dank für deine Antwort.  Ich werde darauf achten

0

Rüde? Hündin? Intakt/ kastriert?

Kommentar von Ninared2
07.08.2016, 11:14

2 Rüden  ! kastriert! 

0

Was möchtest Du wissen?